Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Community Forum für eBay Händler - eBay Kleinanzeigen - Hilfe für eBay-Verkäufer
- Diskussionsforum -
ebay Community Forenbereich auf sellerforum.de

eBay zählt zu den größten E-Commerce Marktplätzen für Verkäufer in Deutschland.
In unserem eBay-Forum finden Händler einen Erfahrungsaustausch, aktuelle Informationen und Tipps zum Geld verdienen mit eBay.de und eBay.com
Antworten
Benutzeravatar
Charon
Beiträge: 1820
Registriert: 11. Dez 2007 16:10
Land: Deutschland

Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Moin,

wir haben heute eine Email erhalten von Ebay das die Abbuchung der fälligen Ebaygebühren fehlgeschlagen ist und die Buchung angeblich von unserer Bank storniert wurde.

Ich dachte erst es wäre eine Spammail, aber als ich ins Ebaykonto schaute haben wir diese Nachricht da auch gehabt. Nach Prüfung unseres Ebay-Kontostandes bestätigte das die Ebay-Email nochmals. Angeblich, laut Ebay, wurde versucht am 08.01 per Lastschrift ab zu buchen. Am 13.01 ging angeblich die Lastschrift zurück. Unsere Bank weiß natürlich von gar nichts und hat auch nichts zurück gehen lassen. Konto ist gedeckt und Ebay bucht da seit gut 10 Jahren immer ab. Letzter Ebay Kontakt war erst am Dienstag mit der Auszahlung an uns vom Ebaypayment.

Hat das schon jemand gehabt?


cookie
Beiträge: 1070
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Ja ich. Siehe mein Post hier um 13:30. Bank weiss nichts von und abgesehen davon sieht man zurückgegebene Lastschriften so oder so im Konto.

Der Mann von ebay (hab angerufen) meinte etwas von "Bank hat abgelehnt da Name und Adresse exakt so sein müsste wie bei ebay angegeben" (die buchen seit Januar 2018 von diesem Konto ab also dachte ich mir "Bullshit") .

Ich vermute sehr stark dass ist ein Systemfehler. Ich habe meine Daten nochmal angegeben und warte jetzt auf die Testüberweisung von einem cent. Habe ebay auch angekündigt dass ich ab sofort meine Rechnung per PP am Monatsanfang begleichen werde da mir alles zu unsicher ist mit dem Laden.
Benutzeravatar
Charon
Beiträge: 1820
Registriert: 11. Dez 2007 16:10
Land: Deutschland

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Sooooo .... gerade direkten Kontakt mit Ebay gehabt und dort wurde ich gleich in die Fachabteilung weiter geleitet.

Es gibt wohl aktuell vereinzelt Probleme, das div Versuche, die Gebühren via Lastschrift bei Banken abzurufen, scheitern. Angeblich geben Banken eine Fehlermeldung an Ebay zurück das div Parameter seitens Ebay fehlen/fehlerhaft sind. Der Mitarbeiter seitens Ebay konnte mir aktuell leider nicht genaueres sagen, oder wollte nicht. Er hat mir nur die Info gegeben das wohl mehrere Fälle bekannt sind.

Maßnahmen die wir sofort tätigen sollten:

- Sofortige Einmalzahlung damit das Konto nicht gesperrt wird, haben wir dann gleich via Paypal gemacht und wurde auch gleich verbucht
- Bankdaten neu hinterlegen, da bei einem Fehlversuche die Bankdaten automatisch sofort vom System entfernt werden für die automatische Abbuchung der Gebühren. Haben wir auch gleich gemacht, jetzt müssen wir noch warten bis es bestätigt wurde seitens Ebay

Des weiteren hat er uns die 4 EUR Rücklastschriftgebühr sofort erstattet.

Also, prüft bitte Euer Ebaykonto ob alles ok ist, bevor es zu spät ist.

Viele Grüße und einen schönen Abend.
Raidon
Beiträge: 68
Registriert: 24. Okt 2017 17:22

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Bei welcher Bank seit ihr?
Benutzeravatar
fussel
Beiträge: 8945
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Hier auch. Wir haben auch die Mail über einen vergeblichen Lastschrifteinzug erhalten.
cashew
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Geht doch nix über ne Kreditkarte...
cookie
Beiträge: 1070
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Hallo

Ich denke ich kann hier vlt ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Heute morgen hat mich ebay mit folgendem überrascht

Neue Aktivität, die für die letzte oben angegebene Rechnung übernommen wurde:
−EUR 1.217,17
Gutschriften
−EUR 906,06
Zahlungen
−EUR 618,22
Zahlungsrückabwicklung
EUR 307,11
Summe: −EUR 910,06

An alle anderen hier : habt ihr an dieser Aktion im September mitgemacht wo man 50 % Gutschrift auf Verkaufsgebühren für neu eingestelltes bekommen sollte ?

Ich denke dass System ist "implodiert" da mir z.B. 906,06 € Gutschrift geschuldet wurde dies aber nicht richtig berechnet und ausgewiesen wurde. Also hat man eine "Abbuchung" versucht über 307,11 € und dies ging nicht da dass System negativ abbuchen wollte...

Ein Anruf bei ebay erbrachte dass dies ein häufiger Fehler war und schon heute morgen bekannt
Benutzeravatar
fussel
Beiträge: 8945
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Nein, nirgendwo mitgemacht.
cookie
Beiträge: 1070
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

fussel hat geschrieben: 14. Jan 2021 10:18 Nein, nirgendwo mitgemacht.
Dass macht meinen Clousseau´ischen Schluss natürlich zunichte. Freue mich aber trotzdem über den Tausender den ich zurück erhalten habe
dabo2021
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jan 2021 10:45
Land: Deutschland

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Hallo zusammen,

bei mir gibt es dieses Problem auch. Abbuchung von Comdirect (also auch CoBa) schlug fehl, Bank weiss aber von nichts.

MfG
DaBo
Benutzeravatar
fussel
Beiträge: 8945
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Gerade hereingekommen:
Sie haben möglicherweise gestern eine E-Mail von eBay wegen eines abgelehnten Lastschrifteinzugs für die monatlichen eBay-Gebühren erhalten. Dies betrifft mehrere Verkäufer und unsere Teams arbeiten daran, das Problem zu beheben. Wir werden Ihnen schnellstmöglich weitere Informationen zur Verfügung stellen. Zu diesem Zeitpunkt besteht für Sie kein Handlungsbedarf.

Wenn Sie bereits eine Einmalzahlung über eine andere Zahlungsmethode veranlasst haben, werden wir diese in Ihrem eBay-Verkäuferkonto gutschreiben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bitten Sie, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Viele Grüße,
Ihr eBay-Team
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5384
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

So vereinzelt wird das nicht gewesen sein. War wegen was anderem in der Hotline, da wird der gleiche Text ausgegeben:

eBay.jpg
cookie
Beiträge: 1070
Registriert: 19. Jan 2012 08:56

Re: Angeblicher Lastschriftrückgang Ebay Gebühren

Also mich haben die vorgestern nochmal meine Bankdaten eingeben lassen. Der völlig überforderte Mitarbeiter bei ebay meinte irgendeinen Blödsinn "wegen Geldwäsche" - jetzt warte ich auf meine 1-cent Überweisung und hänge irgendwie auch in der Luft, weil dass alles durch die Blödheit von ebay und seinen Mitarbeitern verursacht wurde.
Antworten

Zurück zu „ebay.de“

  • Information