Plenty neue Tarife

Tools zur Verkaufsabwicklung wie Afterbuy, Billbee, DreamRobot, JTL, Plentymarkets, 4SELLERS
Antworten
Mozartkugel
Beiträge: 244
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 4 Mal

Plenty neue Tarife

Beitrag von Mozartkugel » 9. Okt 2018 15:13

Hallo,

gerade eben zufällig entdeckt... Transaktionen kosten jetzt anscheinend 0,5% vom Umsatz beim Zero Tarif. Davor mussten wir 0,15 Euro pro Transaktion zahlen.

Wie findet ihr die neuen Tarife? :winken:

Gruß



Mozartkugel
Beiträge: 244
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Plenty neue Tarife

Beitrag von Mozartkugel » 9. Okt 2018 15:35

Achtung, ihr müsst das bei Plenty umstellen. Also, es wird nicht automatisch umgestellt.

Für uns ist der neue Tarif auf jeden Fall günstiger.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1723
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Plenty neue Tarife

Beitrag von Nico-2012 » 9. Okt 2018 15:39

Mozartkugel hat geschrieben:
9. Okt 2018 15:13
Transaktionen kosten jetzt anscheinend 0,5% vom Umsatz beim Zero Tarif. Davor mussten wir 0,15 Euro pro Transaktion zahlen.

Wie findet ihr die neuen Tarife? :winken:
Bin kein Plenty-User, aber ist doch ganz einfach, die mit fast ausschließlich Warenkörbe <30€ freuen sich die anderen halt nicht.

Ps. War da nicht gerade noch ein weiterer Beitrag? :gruebel:

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2256
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plenty neue Tarife

Beitrag von Repricing » 10. Okt 2018 09:55

Mozartkugel hat geschrieben:
9. Okt 2018 15:13
Hallo,
gerade eben zufällig entdeckt... Transaktionen kosten jetzt anscheinend 0,5% vom Umsatz beim Zero Tarif. Davor mussten wir 0,15 Euro pro Transaktion zahlen.
Wie findet ihr die neuen Tarife? :winken:
Gruß
Naja, das stimmt schon - allerdings sind auch Dinge wie Gebühren für Facetten, Ticketsystem etc. komplett weggefallen - die alten gebühren aber waren nicht immer nur feste 0,15 € pro Auftraf sondern 0,35 € pro Auftrag - je nach Auftragsvolumen.

Ich war am Anfang auch nicht von den neuen Tarifen begeistert, aber klar, Plenty muß auch wirtschaftlich - trotzdem halte ich, nach nun ein paar Wochen Abstand die neuen Tarife immer noch für fair :)

Antworten

Zurück zu „Auktions- & Verkaufsabwicklungen“