Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Tools zur Verkaufsabwicklung wie Afterbuy, Billbee, DreamRobot, JTL, Plentymarkets, 4SELLERS
Antworten
Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1020
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland

Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Lieber Peter von Dreamrobot,

vielen Dank für dein Interview.

Um ehrlich zu sein, frage ich mich schon seit Jahren was ihr von Dreamrobot eigentlich an Neuerungen bringt?
Ich hätte da eine Liste mit. insg. 17 Punkten. Bevor ich drauf "lospampe", gibt es von eurer Seite her eigentlich eine Liste an Prioritäten? Vielleicht sogar eine kleine Umfrage an die Händler: "was wäre euch am Wichtigsten?"?

Folgende "Neuerungen" konnte ich in der letzten Zeit verzeichnen:
Fehlermeldung: „Das Namensfeld enthält Ziffern“ -> kein Druck möglich. Es soll auch Kunden geben, die eine Ziffer im Namen haben; Bsp: "3M" oder "stahl-shop24"
Wieso ist es neuerdings ein Fehler, wenn die Hausnummer direkt an der Straße steht („Musterstraße1“ statt „Musterstraße 1“) -> glaubt ihr das erleichtert die Arbeit eines Packer, der über 100 Pakete am Tag packt?

Angesprochenes Thema CrossBorder: Wie wäre es einmal mit der Idee, von den gängigen Paketdienstleistern die PLZ-Gebiete einzupflegen, die außerhalb von DE zu einem Inselzuschlag führen?
Ich glaube wir zahlen im Jahr mehr an Inselzuschlag in DK, FR und ES als an Dreamrobot. Damit ist ein Programmierer keine 2 Stunden beschäftigt und es hilf allen mehr, als die xte Vorstellung eines Mitarbeiters, eurer Büros oder eines Großkunden...

Das waren jetzt nur 3/17 Vorschlägen. Vielleicht möchten ja auch andere DR-User was vorschlagen.


IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
DreamRobot
Beiträge: 65
Registriert: 26. Jul 2018 10:29
Land: Deutschland
Firmenname: DreamRobot GmbH
Branche: Die eCommerce-Wawi für Onlinehändler!
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Lieber Jupp,

danke für Deine Nachricht. Ich gehe da gerne mal etwas ausführlicher drauf ein.

Zunächst: Die Neuerungen, die wir bei DreamRobot regelmäßig releasen, kannst du jeden Monat in unserem Newsletter verfolgen, oder auch auf unserer Website unter www.dreamrobot.de/info/news nachlesen.

Betreffend einer Prioritätsliste und der Berücksichtigung von Kundenwünschen:
Selbstverständlich sind wir immer an den Wünschen unserer Kunden interessiert und bekommen auch des Öfteren Wünsche mitgeteilt. Diese müssen wir natürlich sichten, prüfen und auch priorisieren. Dabei berücksichtigen wir auch, wie häufig dieser Wunsch schon von unseren Kunden an uns herangetragen wurde und gewichten damit die Anfrage entsprechend.
Leider lässt sich in einer Standard-Software nicht jeder Wunsch umsetzen, auch wenn der Aufwand von außen betrachtet minimal wäre. Bei genauerer Betrachtung stellt sich dann oft erst die gesamte Komplexität eines solchen Wunsches heraus.
Bitte sende auch Du gerne alle Wünsche an unseren Support. Dort bist Du auf jeden Fall an der richtigen Stelle und diese werden wöchentlich mit der Technik besprochen und dann in eine interne Prioritätsliste einsortiert.

Bezüglich Deiner Erwähnung von "Hausnummer direkt an der Straße": Leider verursacht diese Schreibweise bei vielen Versandsystemen Probleme, wie z.B. Fehler bei der Datenübergabe, zusätzliche Routingkosten, Zustellungsprobleme, etc. Der Etikettendruck ist natürlich trotzdem möglich, aber wir möchten die Händler darauf hinweisen, dass es mit so einer Schreibweise möglicherweise zu Problemen kommen kann. Daher wurde entschieden, eine entsprechende Prüfung im Vorfeld der Übergabe zu integrieren.

Viele Grüße
Carolin vom DreamRobot-Team
DreamRobot GmbH
Eckendorfer Str. 2-4 · 33609 Bielefeld

Tel.: 0521 97 79 42 - 150
E-Mail: support@dreamrobot.de
Web : www.dreamrobot.de
Benutzeravatar
Charon
Beiträge: 1834
Registriert: 11. Dez 2007 16:10
Land: Deutschland

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

jupp hat geschrieben: 11. Feb 2021 00:02
Wieso ist es neuerdings ein Fehler, wenn die Hausnummer direkt an der Straße steht („Musterstraße1“ statt „Musterstraße 1“) -> glaubt ihr das erleichtert die Arbeit eines Packer, der über 100 Pakete am Tag packt?
Da muß ich Dir widersprechen. Glücklicherweise macht DR das, sonst kommt es zb bei DHL vor das zusätzliche Leitcodeentgelder anfallen oder aber die Sendung Retour kommt. Und ehrlich gesagt, es kommt nicht wirklich so oft vor mit der Hausnummer. Zu mindestens bei uns nicht. Fehlerhafte Adressen werden ja in der Druckübersicht angezeigt und lassen sich händisch binnend Sekunden berichtigen.
Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1020
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Vielen Dank.
Ich finde wir sollten das nicht "ins Stillen Kämmerlein" tragen. Der Support macht auf mich den Eindruck als wäre man überlastet und nicht offen für Ideen.

Daher hier meine Vorschläge. Vielleicht finden sich hier im Forum ja noch weitere Ideen:

1) Warnung Insel für andere EU-Länder ausgeben
2) Die Möglichkeit unter DRUCKEN Infos für den Picker/Packer zu hinterlegen (bspw: eilt, bitte zuerst verpacken“ oder: „Karton XXL doppelwandig nutzen“)
3) Eine funktionierende Funktion „letzten Druckauftrag anzeigen“: Möglichkeit der Auswahl. Hinweis: man druck i.d.R. mehrmals am Tag!
Zudem wäre ein umfangreiches Archiv wichtig, um bspw. Rechnungen des Versanddienstleisters mit den Versandlisten des abgerechneten Monats zu vergleichen. Der Admin sollte auch letzte Druckaufträge der MA reproduzieren können.
4) Speicherung der gedruckten Briefmarken über Internetmarke (oder Ausgabe als PDF). Wenn man versehentlich das Fenster schließt sind alle Briefmarken weg.
5) Unter LIEFERN die Möglichkeit schaffen nur durch FBA versandte Aufträge zu liefern/als versandt ans Portal zu übermitteln.
6 ) Unter DRUCKEN selber Anpassungen vornehmen zu können (was interessiert den Packer der Betrag und die Differenz und vor allem die Versicherung)
7) Unnötige Informationen im Feld Infos / Kommentar unter DRUCKEN ausblenden (PP-Transaktionsnummer)
8 ) Aufträge, die manuell angelegt werden und mit Express-Versand versehen sind. Sollten auch als Express unter DRUCKEN erscheinen.
9) Gruppieren von Aufträgen im Versand funktioniert nicht.
10) Etsy sollte auch mit Lagerbestand (PÜMA) verknüpft sein
11) Funktionierender Zahlungsabgleich unter Bank. Statt „BEST1234“ sollte auch „BEST 1234“ und „Bestellung 1234“ u.ä. so wie die RE-Nummer abgeglichen werden. Ebenfalls technisch möglich sollte Namen in der Bankzeile mit „ue“ statt „ü“ sein
12) Hilfreich wäre in der Liste BANK nach Abruf neben der „A Nr.“ auch das Logo des Portals
13) Die Möglichkeit auch unter DRUCKEN Aufträge zu parken
14) Die Möglichkeit auch unter DRUCKEN auf das „Stammkunden-Symbol“ zu klicken
15) AUFTRAG: auch hier wäre die Möglichkeit eine eigene Anpassung vorzunehmen sinnvoll. Statt Spalte „Betrag“ und „Versand“ -> eine Spalte „Gesamtbetrag“
16) Unter LIEFERN: eine Summe aller Pakete (nicht nur Auflistung nach Portal)

Wie gesagt. Alles erst mal nur Vorschläge, ich denke das ein oder andere ist auch jetzt schon realisierbar. Es ist mir nur nicht bekannt wie.
Freue mich auf weitere Vorschläge.
Benutzeravatar
Charon
Beiträge: 1834
Registriert: 11. Dez 2007 16:10
Land: Deutschland

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Eine habe ich, den habe ich heute eingereicht:

Wenn ein Lagerartikel leer ist oder im Minus, wird dieser IM Auftrag grau hinterlegt und hervorgehoben. In der Auftragsübersicht sieht man das aber nicht. Wäre super wenn das bereits in der Auftragsübersicht zu sehen wäre, wenn ein Lagerartikel leer oder im Minus ist. Dann kann man den Auftrag entsprechend gleich bearbeiten/parken oder einen Teillieferschein erstellen.
Benutzeravatar
degraf
Beiträge: 14132
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Rosa Hintergrund mit Blümchen wäre sicherlich auch ein wichtiges feature.
:kaffeesmily

Nur als Info zu den Internetmarken:
Die kann man sich sicherlich immer noch in der efiliale nachträglich runterladen, "weg" werden die nicht sein.
Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1020
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

degraf hat geschrieben: 12. Feb 2021 11:54Nur als Info zu den Internetmarken:
Die kann man sich sicherlich immer noch in der efiliale nachträglich runterladen, "weg" werden die nicht sein.
Gute Idee, danke! Aber wie´s ausschaut; leider nein.
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25540
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Wenn die Internetmarken über Schnittstelle erstellt werden, sind die nicht in der efiliale aufgeführt. Das kenne ich auch so aus einer anderen Wawi.
Man bekommt allerdings zu jeder Bestellung eine eMail und darin gibts einen Downloadlink zu den Marken, falls doch mal was schief läuft.
Ein automatischer Download als Backup wäre aber vielleicht ein Verbesserungsvorschlag.
Benutzeravatar
degraf
Beiträge: 14132
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

fossi hat geschrieben: 12. Feb 2021 14:24 Wenn die Internetmarken über Schnittstelle erstellt werden, sind die nicht in der efiliale aufgeführt. Das kenne ich auch so aus einer anderen Wawi.
D.h. man kann die dann auch nicht im Backend stornieren?
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25540
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Nein, Storno ging tatsächlich nur per Mail, wobei ich das fast nie musste.
Die entsprechende Wawi wollte zwar eine Stornofunktion einbauen, aber bin da ehrlicherweise nicht mehr auf dem Laufenden.Drucke schon länger keine Internetmarken mehr. Jetzt aber zurück zu DreamRobot! :)
/OffTopic
Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: 24. Jan 2011 20:09

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Je nach Menge kann man frankierte Labels manuell in der Bestellübersicht nachrucken.
Benutzeravatar
DreamRobot
Beiträge: 65
Registriert: 26. Jul 2018 10:29
Land: Deutschland
Firmenname: DreamRobot GmbH
Branche: Die eCommerce-Wawi für Onlinehändler!
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Offene Fragen an Dreamrobot / Interview mit Peter Möller

Lieber Jupp,
Lieber Charon,
Lieber degraf und
Lieber fossi,

wir freuen uns über eure Vorschläge und haben sie direkt im Support-Team und mit der Technik besprochen. Bei den genannten Funktionen, die wir wirklich noch nicht integriert haben, ist unsere Technik also bereits informiert und wird prüfen, ob und wie man diese umsetzen kann.

Normalerweise ist es so, dass unsere Kunden Wünsche an unseren Support inkl. Kundennummer herantragen. Denn dann können wir die Kunden auch direkt per Mail informieren, sobald die gewünschte Funktion freigeschaltet ist (sollte sie zuvor als umsetzbar eingestuft worden sein).
Wende Dich also bitte nochmal an den Support, falls du persönlich darüber informiert werden willst, wenn deine Wünsche online gehen ;)

Aber einige der Funktionen, die Du genannt hast, Jupp, gibt es bei uns bereits. Unser Support-Team hat mich gerade dabei unterstützt, für Dich die Lösungswege zu beschreiben:

Zu Deinem zweiten Punkt: Du kannst unter AUFTRAG eine solche Info oder eine Anweisung an deine Packer hinterlegen. Die werden dann auch unter DRUCKEN im Feld Infos/Kommentare angezeigt.

Zu Deinem dritten Punkt: Es gibt eine Funktion „Letzten Druckauftrag anzeigen“ und die funktioniert auch wunderbar 😉 Ich gebe Dir Recht, dass hier immer nur der letzte und nicht alle vergangenen Druckaufträge angezeigt werden. Bei dieser Funktion wird es leider auch so bald keine Änderung geben.

Zu Deinem vierten Punkt: Bei der Internetmarke (national) sollte es eigentlich gar nicht zu einem solchen Problem kommen. Denn dafür gibt es keine direkte Ausgabe. Die Briefmarken werden immer gespeichert und dann mit einem Etikett gedruckt, wo man die Briefmarke als Platzhalter positioniert. Zu allen anderen Etiketten gibt es bereits eine Lösung in DreamRobot, die aber aktuell noch getestet wird. Die Funktion wird es ermöglichen, alle Etiketten zu speichern und bei Bedarf nachzudrucken. Wenn Du interessiert bist, kannst du Dich gerne für die Teilnahme am aktuellen Beta-Test melden und die Funktion direkt nutzen, oder aber du wartest noch ein klein wenig auf die offizielle Freigabe. (Hinweis: Aktuell benötigst du für die Speicherung das DR-Drive!)

Zu Deinem fünften Punkt: Genau für solche Wünsch haben wir in DreamRobot unseren Event-Manager. Dort kannst du alle Events und Vorgänge einstellen, die du brauchst. Wir können Dich gerne dafür freischalten und erklären Dir gerne, wie genau der Event-Manager funktioniert. Schreib dafür einfach dem Support eine Mail und wir schalten die Funktion für Dich frei.

Zu Deinem siebten Punkt: In diesem Feld unter DRUCKEN wird alles angezeigt, was eingetragen ist, hier können wir nicht Filtern.

Zu Deinem neunten Punkt: Doch, Gruppieren von Aufträgen im Versand funktioniert. Du kannst unter Admin -> Drucken/Liefern die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Zu Deinem fünfzehnten Punkt: Ich gebe Dir recht, dass das sinnvoll sein kann. Und du kannst genau das auch in DreamRobot einstellen. Gehe dazu einfach unter Admin --> Vorlagen Layout und füge die Spalte hin zu. Das war’s.


Deine anderen Vorschläge prüft unsere Technik gerne. Alle neuen Features kannst du in unserem Newsletter oder auf unserer Homepage unter News verfolgen. Generell gilt, dass Du dich mit Problemen oder Fragen gerne an unser Support-Team wenden kannst. Das Team hilft Dir gerne weiter und beantwortet Deine Fragen.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

Carolin vom DreamRobot-Team
DreamRobot GmbH
Eckendorfer Str. 2-4 · 33609 Bielefeld

Tel.: 0521 97 79 42 - 150
E-Mail: support@dreamrobot.de
Web : www.dreamrobot.de
Antworten

Zurück zu „Auktions- & Verkaufsabwicklungen“

  • Information