Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Arbeitnehmerschutz und Umweltschutz in Handelsbetrieben.
Antworten
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25782
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Eben über eine Idee gestoßen, die im Grunde uralt ist, aber moderner gedacht.

https://www.2ndpack.com


2ndPACK.png
2ndPACK.png (106.45 KiB) 2648 mal betrachtet
Sie verwenden teure Kartons und Verpackungsmittel um Waren an Ihre Kunden zu verschicken?
Nutzen Sie 2ndPACK um Ihre Kosten zu reduzieren und Ihren Beitrag für die Umwelt zu leisten. Einfacher gehts nicht!

- Finden Sie in Kürze Entsorger in der Nähe auf 2ndPACK
- Kontakt aufnehmen und Abholoptionen besprechen
- Umwelt schützen und Geld sparen
- Informieren Sie Ihre Kunden über Ihr Umweltengagement über den 2ndPACK Aufkleber.

Der Austausch mit potentiellen erfolgt über eine kleine Facebook-Gruppe mit derzeit 53 Mitgliedern:
https://www.facebook.com/groups/2ndpack

___________

Warum ich die Idee teile?
Weil ich ähnlich angefangen habe und einfach in Ordnung finde, wenn manche Händler wenigstens versuchen etwas Recycling zu betreiben.

In meiner Anfangszeit (so ab 2001) hatte ich einen Schuhladen nebendran und deren sämtliche Schuhkartons als Versandkartons bei mir mit verwurstet.
Die Dinger standen 20m weiter, es war kein Aufwand die Kartons zu mir rüber zu tragen (manchmal wurden sie sogar rübergebracht, wenn der Schuhladen Platz brauchte) und bei meiner damaligen Ware (Textilien, Ballonkram, diverse Restpostenartikel usw) war es ziemlich wurscht, in welchem Karton die Ware steckt.

Bei den heutigen Meckerkunden würde ich es nicht mehr einfach so machen, aber die Idee mit dem Aufklärungs-Aufkleber hält die Quote an "iiih, wieso haben sie keine neuen Kartons?" sicher in Grenzen.

Und ja, mir ist klar, daß das ab einer gewissen Größe sowieso nicht mehr geht. Ab einer gewissen Größe stellt man sich ein paar Paletten Kartons für wenige Cent ans Lager und fertig. Für kleinere Händler mit geringem Aufkommen und entsprechender Möglichkeit (wie im obigen Beispiel) mag der Versand von gebrauchten Kartons aber noch eine Option sein.


IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
Wolke7
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 16. Sep 2019 12:52
Land: Deutschland

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

:daumenhoch: Finde ich eine Super-Sache, mache ich nicht anders bei mir wird jeder Karton, sofern er nicht gerade schmutzig ist für den Versand genutzt.
new100
Beiträge: 2227
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Wir hatten das auch. Nur es gibt Kunden die finden das nicht wirklich gut. Wir hatten auch ab und an Pakete versendet die noch gut waren. Der Boomerang kam direkt in den Bewertungen wieder.

Wenn Amazon damit anfangen würde, würde es in 1-3 Jahren jeder so akzeptieren... leider
Benutzeravatar
Verkäuferperformance
Beiträge: 3315
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

In der Bekleidungsbranche undenkbar. Leider.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1331
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Die Idee ist gut und war früher total üblich. Man erinnere sich noch an die Kartonecken für die Kunden in den 1980er-Jahren im Aldi, heute werden Kartons bei den Nahversorgern ausnahmslos entsorgt. Wenn ich überlege, in was für lustigen Kartons ich schon Ware bekommen habe - Schaltermaterial in Kosmetikkartons, manches Mal habe ich auch eine Schrecksekunde gehabt "hast du etwa die Bestell-Nummer ... falsch ..." :). Vor 20 Jahren gab es mal richtig Stress, weil die Innenverpackung, bestehend aus irgendwelchen Zeitschriften und Zeitungen, augenscheinlich ein Bild enthielt, das nicht den Moralvorstellungen des ausländischen Empfängers genügte.

Ich glaube schon, dass wir vor einigen Jahrzehnten weniger reguliert und trotzdem nachhaltiger unterwegs waren. Die Verpackungsverordnung macht die Wiederverwendung nicht einfacher.

Ich möchte das kurz erläutern: Wir leben in einer Zeit umweltrechtlich regulierter Märkte, hier die Verpackungsverordnung. Wie soll ein Händler sicherstellen, dass ausnahmslos alle wiederverwendeten Verpackungsmaterialien inkl. Füllmaterial zuvor bereits als Verkaufsverpackung im Rahmen der Systembeteiligungspflicht registriert wurden. Schaut 2nd Pack jeden einzelnen Karton durch? Und wer übernimmt die Dokumentationspflichten diesbezüglich? Es gibt ja auch nicht-lizenzierte Transportverpackungen für den B2B-Bereich, die nicht als Verkaufsverpackung vorgesehen sind oder solche aus dem Ausland. Wenn so eine Charge Kartons da reinrutscht, kann das für den Zweitverwender zu juristischen Problemen führen.

Im Bereich Technik eher eine willkommene Abwechslung vom Tagesgeschäft. Ich würde dennoch sagen, optisch eher was für B2B und weniger für B2C über Portale, formaljuristisch eher was für Pragmatiker.
Benutzeravatar
Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 928
Registriert: 13. Nov 2014 00:42

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

wo finde ich denn die Kartonbörse? Soll das die private Facebook-Gruppe sein?
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25782
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Richtig, momentan ist es die oben verlinkte Gruppe.
marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1200
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

In dieser "Börse" sind in den gesamten letzten Jahren eine hand voll Inserate entstanden,jeweils fuer ein paar einzelne Kartonagen. das ganze ist die Bits nicht wert.
Wollomo
Beiträge: 263
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Wir verkaufen ja auch Eier. Früher war es üblich, dass der Kunde seine Kartons, also die klassische 6er oder 10er Verpackung gesammelt hat und uns zum wieder befüllen brachte. Das geht schon seit einigen Jahren nicht mehr. Die Nachfolgeregelung lautete, dass der Kunde nur noch in seinen eigenen Karton, den er am gleichen Tag von zu Hause mit bringt, wieder befüllen darf. Aber auch das wurde gecancelt. Seit dem ist der Kartonverbrauch sicherlich um das 4-fache gestiegen. Auch die ganzen Mehrwegdinger sind wieder schneller verschwunden als sie hoch gekommen sind. Verpackung sparen funktioniert heute leider gar nicht mehr.
cashew
Beiträge: 935
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Das ganzes läuft absurdum wies beim Metzger ich die Suppen Gläser aus Glas kaufe und wieder zurück geben wollte

Machen sie nicht wegen corona.

So ein 2l glass ist auch nicht unbedingt günstig.

Mir corina wird gerade alles erschlagen.
Davor wars kein Problem
Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 447
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Hier in Hamburg gibt es einen Kartonagenhändler der gebrauchte Kartons Palettenweise verkauft.
Diese sind mind. 50% günstiger als wenn ich sie neu kaufe. Wir benutzten die Kartons schon seit ca. 8 Jahren und sind mehr als zufrieden.
Benutzeravatar
Falloutboy
Beiträge: 1283
Registriert: 27. Aug 2009 08:30
Land: Deutschland
Branche: Dies und das...

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Wir bekommen einen Teil des Kartons von nahegelegenen Zoofachgeschäft.
Die bekommen einmal die Woche Ware und wir übernehmen alle Kartons die sich für den Versand eignen.
Würden sonst alle direkt geschreddert. Ist unseren Kunden auch herzlich egal. Hauptsache es kommt pünktlich an.
JST
Beiträge: 56
Registriert: 19. Jul 2012 19:04

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

ms-aquaristikshop hat geschrieben: 29. Sep 2020 17:04 Hier in Hamburg gibt es einen Kartonagenhändler der gebrauchte Kartons Palettenweise verkauft.
Diese sind mind. 50% günstiger als wenn ich sie neu kaufe. Wir benutzten die Kartons schon seit ca. 8 Jahren und sind mehr als zufrieden.
Moin,
teils du mir/uns den Händler mit ?
Danke.

Viele Grüsse
bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4113
Registriert: 13. Nov 2008 11:33

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Ich bekomme immer Angebote von MÜÄ (heißen wirklich so) Wer da mal gucken mag. Ansonsten kaufe ich gebrauchte Kartons auch über eBay.
Ich bin was das angeht, relativ schmerzfrei. Ich habe früher in 6 er Flaschen Schnapskartons verschickt und nutze nach Geburtstagen und Weihnachten das Geschenkpapier als Füllmaterial.
Benutzeravatar
Steff
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: 27. Jul 2015 12:03

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

cashew hat geschrieben: 29. Sep 2020 16:38 Das ganzes läuft absurdum wies beim Metzger ich die Suppen Gläser aus Glas kaufe und wieder zurück geben wollte

Machen sie nicht wegen corona.

So ein 2l glass ist auch nicht unbedingt günstig.

Mir corina wird gerade alles erschlagen.
Davor wars kein Problem

Sind die doof? Muss doch eh ausgekocht werden.
Benutzeravatar
Steff
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: 27. Jul 2015 12:03

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Ich mache das seit fünf Jahren mit Erfolg.

Retouren Kartons bekommen ein zweites Leben. Versand Kartons nutzen wir wieder, und wenn wir sie nicht brauchen können verschenken wir die über eBay Kleinanzeigen. Ein kleiner Händler kommt sich unsere Überschüsse nun regelmäßig abholen und schmeißt was in das Sparschwein dafür.

Ich hab's auf der Shop Seite stehen und meine Kunden finden es gut. Meckern tut immer mal wieder einer, aber dann soll er halt zu Amazon gehen.
Benutzeravatar
ms-aquaristikshop
Beiträge: 447
Registriert: 24. Okt 2007 20:15
Land: Deutschland
Firmenname: MS-Tierbedarf
Branche: Heimtierbedarf, spezialisiert auf Futter
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

JST hat geschrieben: 30. Sep 2020 02:39 Moin,
teils du mir/uns den Händler mit ?
Danke.

Viele Grüsse
Kuersten.de
Die gebrauchten Kartons kommen fast alle von Beiersdorf.
Benutzeravatar
dipling
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 13. Dez 2011 17:50
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

new100 hat geschrieben: 29. Sep 2020 09:14 Wir hatten das auch. Nur es gibt Kunden die finden das nicht wirklich gut. Wir hatten auch ab und an Pakete versendet die noch gut waren. Der Boomerang kam direkt in den Bewertungen wieder.

Wenn Amazon damit anfangen würde, würde es in 1-3 Jahren jeder so akzeptieren... leider
Wir haben das mal ausprobiert und uns extra noch Papierlabel erstellt wo was drauf steht im Sinne von "FÜR DIE UMWELT - Ich bin ein geprüfter und wiederverwendeter Versandkarton und bringen Ihre Ware genauso sicher wie ein neuer Karton zu Ihnen, blabla".
So ist die Ware nicht "stillschweigen" in einem "gebrauchten" Karton versendet worden und der Kunde wird daran erinnert, dass das nicht nur aus der unendlichen Habgier aller Onlinehändler passiert ist. Hatten keine einzigen negativen Bewertungen. Ob man sich dadurch bei Neukunden evtl. ein Folgegeschäft versaut hat, weil es beim ein oder anderen einen schlechten Eindruck erweckt hat, ist mir im Prinzip egal, das Bewusstsein wird immer verbreiteteter und die Ausnahmen sind meist eh gleichzeitig die schwierigen Kunden die hoffentlich zu den unerwünschten Pareto-80% gehören :D

Das einzige was nervt ist das Volumen, wenn du deine eigenen erhaltenen Kartonagen nicht zerlegst (aus Zeitmangel oder Faulheit).
Gruß
remen67
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

Mach ich seit 35 Jahren so, oft auch aus einem hohen Karton zwei flache Kartons ;-)

Hatte mal Kartons aus der Lebensmittelindustrie, darin wurden nur leere Plastikflaschen vom Hersteller zum Lebensmittelhersteller geschickt, also wie neu und hunderte in gleicher Ausführung und neutral. Man kann auch falsch produzierte Kartonagen oder Überproduktion günstig kaufen
Benutzeravatar
DINa3
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: 9. Jun 2019 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: DINa3

Re: Umweltschutzidee: 2ndPack - gebrauchte Kartons & Verpackungsmittel clever wiederverwendet

auch ich hab schon die Schuhkartons geholt - kostenlos
gebrauchte Kartons bestelle ich in der Regel bei MÜÄ - die aber nicht ganz so billig sind
es ist oft schwierig, das richtige Maß zu finden
und natürlich werden eingehende Kartons immer wiederverwendet - was aber auch zur Folge hat, daß sich da manchmal ganz schön viel stapelt .....

ein Kunde hat sich noch nie beschwert und schon garnicht in der Bewertung
Antworten

Zurück zu „Arbeitssicherheit und Umweltschutz im Handel“

  • Information