Rücknahmepflicht von Elektro-Altgeräten in Supermärkten

Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Arbeitnehmerschutz und Umweltschutz in Handelsbetrieben.
Antworten
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 27237
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Rücknahmepflicht von Elektro-Altgeräten in Supermärkten

Mehr als 200 Millionen ungenutzte Smartphones schlummern in deutschen Schubladen.

Künftig wird es für die Menschen in Deutschland einfacher, solche und andere Altgeräte fachgerecht zu entsorgen:
Vom 1. Juli 2022 an können sie auch bei großen Discountern und Supermärkten mit einer Ladenfläche von mehr als 800 Quadratmetern kostenlos abgegeben werden.

Die Voraussetzungen für eine kostenlose Rückgabe: Die Kantenlänge muss kleiner als 25 cm sein oder es wird ein neues, vergleichbares Produkt gekauft.
Diese Regelungen finden sich in der Novelle des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes, das zum 1. Januar 2022 in Kraft tritt.


Weitere Infos zur Novelle des ElektroG, auch im Bezug auf den Onlinehandel, gibt es hier:
https://www.it-recht-kanzlei.de/neues-e ... tner_id=86


The only way to do great work is to love what you do.
Antworten

Zurück zu „Arbeitssicherheit und Umweltschutz im Handel“

  • Information