Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
Benutzeravatar
mocard
Beiträge: 636
Registriert: 7. Feb 2012 15:44

Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von mocard » 15. Aug 2018 11:03

Guten Morgen,

kennt sich jemand so grob mit den Schreibrechten aus? Ich verstehe, dass sich da niemand zu 100 % auskennt aber vielleicht grob. (Von Amazon erhält man auch keine konkrete Auskunft).

Es geht darum, dass wir vor ca. 1 Jahr einen Artikel angelegt haben mit eigener EAN (original keine Ebay EAN :-y ). Wir sind die einzigen Verkäufer seit dieser Zeit (Keine eingetragene Marke).

So jetzt möchten wir mit der original Flatfile den Artikel ändern (Titel, Bulletpoints und so en Zeugs). Leider können wir tuten und blasen wie wir möchten, die Daten werden nicht geändert.

Klar kann ich jetzt für den Parent und die Childs jeweils einen Fall aufmachen aber das dauert ja trölftausend Jahre.

Hat jemand eine Ahnung wie das anderweitig funktioniert und warum wir die Schreibrechte verloren haben?



eluno
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von eluno » 15. Aug 2018 11:18

Ihr oder einer Eurer Kunden hat nie Amazon Vendor oder Vendorexpress genutzt, oder? Wenn ja, dann gehen die Schreibrechte automatisch auf Amazon über. Ansonsten kann ich nur empfehlen die Markenregistrierung durchzuführen und mal probieren, ob die Artikel geändert werden, wenn die Titel des Parents und der Variationen alle gleich sind. Vielleicht macht Amazon auch ein Bäuerchen, weil es in Deiner Kategorie neue Richtlinien gibt, und z.B. die Titel nur noch 80 Zeichen beinhalten dürfen und alles größere wird nicht akzeptiert.
Ich würde in der Hinsicht mal herumprobieren.

Wenn Vendor oder Vendorexpress genutzt wurde, oder z.B. ein Wiederverkäufer von Euch das nutzt und die Schreibrechte bei Amazon liegen, dann ist die Kacke am dampfen. Wir haben das Problem seit 3 Jahren - und haben die nicht wieder zurückbekommen.

Benutzeravatar
mocard
Beiträge: 636
Registriert: 7. Feb 2012 15:44

Re: Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von mocard » 16. Aug 2018 08:02

Moin,

nein es wurde kein Vendor Programm benutzt. Wir sind Ersteller und einziger Verkäufer (FBM & FBA). Ist halt nervig da wir teilweise Artikel haben mit 50 Childs die wir gerne überarbeiten würden und für jeden Child einen Antrag zustellen dauert ja ewig und 3 Tage ...

blonmo

Re: Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von blonmo » 14. Okt 2018 11:32

SPAM
Zuletzt geändert von fossi am 22. Okt 2018 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: SPAM

eluno
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von eluno » 14. Okt 2018 19:05

wir haben nach über 3 Jahren noch immer keine Lösung. Die einzigste Lösung wäre, selbst Vendor zu werden, und dann immer Fälle aufmachen - in der Hoffnung, dass dann die Daten dauerhaft bleiben. Aber das wollen wir auf keinen Fall.

Benutzeravatar
think positive!
Beiträge: 200
Registriert: 19. Jun 2009 01:15
Land: Deutschland
Branche: E-Business (ebay, Amazon, Onlineshops), Beratung und Dienstleistungen rund um Amazon und ebay + Co

Re: Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von think positive! » 14. Okt 2018 22:16

Die entscheidende Frage wurde noch gar nicht gestellt.
Handelt es sich bei den Produkten um eine eingetragene Marke ( wenn nein stellt sich natürlich die Frage unter welcher Marke die Listung erfolgt ist)
Wenn ja ist der nächste Schritt die Registrierung der Marke bei Amazon, Ohne die Registrierung gibt es keine bevorzugten Schreibrechte egal von wem die EAN kommt.
Die Registrierung kann jetzt auch von einem Seller Konto gestartet werden - Vendor Status ist nicht mehr notwendig!
Aber bevor zu viel Euphorie aufkommt - Amazon ist bezüglich allen cases in puncto Markenregistrierung total überfordert.
Da wird schon mal bei einem Änderungswunsch seitens des registrierten Markeninhabers gefordert , dass der Markeninhaber die Änderung bestätigt ...

eluno
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schreibrechte für Listings (Eigene EAN) - Bearbeiten nicht möglich

Beitrag von eluno » 15. Okt 2018 06:30

auch mit markenregistrierung hat amazon selbst leider die höchsten schreibrechte.

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“