Remissionsrisiko: aussitzen oder aufwendig bearbeiten

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 283
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: Remissionsrisiko: aussitzen oder aufwendig bearbeiten

Auf Bitte von @croco das Ganze nochmal in aller Ausführlichkeit.

Es funktioniert in den Kategorien, wo wir unterwegs sind und mit den Anfragen, die wir so kriegen.
Hab's gerade am letzten Wochenende nochmal durchgespielt.
Andere Sorten von Anfragen kenn ich nicht und kann nicht sagen, ob's funktioniert. Nehmen wir's einfach mal an.
--------------------------------------------------------------------------
  1. Auf der Seite https://sellercentral-europe.amazon.com ... ce-request laufen die ganzen Compliance-Anfragen ein
  2. Man sucht sich einen Fall, den man beispielhaft präzise nach Vorschrift (also Webformular) bearbeitet.
  3. Jetzt entsteht im Fallprotokoll ein Fall mit einem vorformatierten Titel, vorformatiertem Text und dem ggf. mitgeschicktem Anhang.
  4. Nach ein paar Tagen bekommt man in die eigene Mailbox eine Nachricht, so etwa "Sie dürfen jetzt ... verkaufen, bla bla bla". Gleichzeitig wird der Fall geschlossen.
  5. Den Absender der Nachricht muss man sich merken ....
Und jetzt ...
  • schickt man an genau diesen Absender eine Mail, z.B. irgendwas wie "test, pls. ignore"
  • und guckt nach, ob die Mail dann so im Fallprotokoll auftaucht
Wenn das klappt, weiß man eigentlich genug. Hinter dem dämlichen Webformular steht nämlich auch nur ein dummer Mail-Versand an eine Mailbox.

Also strickt man sich mit einem geeigneten Serienbrief-Tool genau solche Mails, wie sie das Webformular im Hintergrund generiert und schickt sie direkt an die Mailbox. Immer schön mit den wechselnden SKUs / ASINs / Zertifikaten / etc. pp, was immer sie wissen wollen. Genau nach Vorbild von oben formatiert.

Fertich. Sollen sie doch meinetwegen ein paar hundert Mal das gleiche durchlesen. Wenn's ihnen Spaß macht ...


IT-Recht Kanzlei
Kometenscheif
Beiträge: 236
Registriert: 10. Dez 2017 13:03

Re: Remissionsrisiko: aussitzen oder aufwendig bearbeiten

Nicht das jemand dann von AMA noch auf die Idee kommt jemand hat das "Webtool" gehackt ...
voodoo3300
Beiträge: 4
Registriert: 7. Aug 2015 23:06

Re: Remissionsrisiko: aussitzen oder aufwendig bearbeiten

@MrChad ich spendiere dir einen imaginären Kasten Bier!
Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

  • Information