Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 14. November 2017, 21:33 
Administrator Administrator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 11:53

Beiträge: 20922
Wohnort: Daun
Danke vergeben: 518 mal
Danke erhalten: 1836 mal
Postleitzahl: 54550
Land: Deutschland
Branche: Irgendwas mit Internet
amazon.de hat geschrieben:
Sehr geehrter Amazon Verkäufer,

wir entwickeln und verbessern kontinuierlich unsere Tools und Dienstleistungen, um das Verkaufen bei Amazon noch einfacher zu machen. Ab dem 21. November 2017 wird Amazon damit beginnen, Ihre berechtigten ASINs an Kunden in 26 Ländern der Europäischen Union zu versenden, indem Sie automatisch für dasEU-Versandprogramm registriert werden. Die Registrierung wird im Verlauf von zwei Wochen abgeschlossen.

Das EU-Versandprogramm kann Ihnen helfen, Ihre Geschäftsaktivitäten auf ganz Europa auszudehnen. Da für Bestellungen bei Amazon im Rahmen des EU-Versandprogramms keine zusätzlichen Gebühren anfallen, erhalten Sie für diese Verkäufe so viel wie für inländische Bestellungen. Verkäufer, die bereits für dieses Programm registriert sind, erzielten einen jährlichen Umsatzzuwachs von bis zu 11 %. Amazon versendet Ihre Bestellungen und wickelt die Zustellung ab; gleichzeitig werden die Kosten und Mühen des internationalen Verkaufs reduziert.

Die Registrierung für das EU-Versandprogramm bedeutet, dass Sie auf amazon.de Versand durch Amazon Bestellungen berechtigter Produkte für Kunden mit Lieferadressen in folgenden Ländern anbieten: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern.

WICHTIG:
Bitte sehen Sie Ihren Katalog durch und schließen Sie vom Versand durch Amazon Versandprogramm alle verbotenen Produkte (Link)** aus.

Wir werden Ihre automatische Registrierung per E-Mail bestätigen. Falls sie nicht automatisch für das EU-Versandprogramm registriert werden wollen, kontaktieren Sie bitte Amazon bis spätestens 20. November 2017 hier.
Nachdem Ihr Konto automatisch für das EU-Versandprogramm registriert wurde, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit auf der Seite „Einstellungen für Versandprogramme und Export“ ändern. Falls Sie uns nicht bis zum 20. November kontaktieren, gilt die EU-VersandprogrammOption bei amazon.de als von Ihnen angenommen.


Haben Sie Fragen?
Weitere Informationen über Versand durch Amazon Versandprogramme, Versand durch Amazon Gebühren, Richtlinien und Anforderungen sowie weitere Themen finden Sie auf unserer Seller Central-Hilfeseite.
Vielen Dank, dass Sie bei Amazon verkaufen.



Das ist dann wohl die Zwangs-EU-Anmeldung für FBA.
Statt vorher Zustimmung, muss man jetzt innerhalb 2 Wochen aktiv Ablehnen, wenn man seine Artikel nicht in alle Länder vertreiben möchte. :durchdreh:

Wer jetzt nicht aktiv widerspricht, sollte die Buchhaltung im Griff haben und immer schön entsprechende Lieferschwellen überwachen.

_________________
>>> Du willst alle Forenbereiche voll nutzen und von Rechtstipps etc. profitieren? <<<
Hier geht es zur PLUS-Mitgliedschaft!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 00:15 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 25. Oktober 2012, 09:41

Beiträge: 2326
Danke vergeben: 167 mal
Danke erhalten: 265 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Ich verstehe den Sinn mit der Frist nicht. Ab 21.11. kann ich die Einstellungen doch wieder im Backend ändern.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 08:43 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 15. Februar 2009, 18:02

Beiträge: 4325
Danke vergeben: 34 mal
Danke erhalten: 177 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Das ist echt hinterhältig und berechnend. Bei der Flut an Mails die ich bekomme, überfliege ich nur. Und genau darauf zielt das ab. Ich hab nur gelesen EU Versand....Ich so: "Ah mach ich eh nicht, will ich nicht, sollen mich damit in Ruhe lassen", Mail weggelegt und schon nimmt man an etwas teil was man garnicht will und was viele Probleme mit sich bringt.

Heute Nacht kamen von donotreplay@amazon.com 3 Emails in 3 verschiedenen Sprachen "Simplifique la venta global - nuevo programa piloto"...keine in Deutsch. Machen die das eigentlich absichtlich so kompliziert, das möglichst viele teilnehmen und überhaupt nicht kapieren was los ist?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 09:34 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. Juli 2008, 19:05

Beiträge: 1229
Danke vergeben: 64 mal
Danke erhalten: 41 mal
Postleitzahl: 9131
Land: Deutschland
Die Mails sind hier auch aufgeschlagen, kommen sicher noch paar in anderen Sprachen :durchdreh:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 11:09 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 12. April 2015, 13:31

Beiträge: 87
Danke vergeben: 2 mal
Danke erhalten: 6 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Also wenn man stress vermeiden will schnellsten Nö sagen, oder?

Die Sache mit den Lieferaschwellen ist ja beim normalen Warenverkauff eh schnell erreicht.
in Österreich und Niederlande habe ich das Problem schon.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 11:14 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 15. Februar 2009, 18:02

Beiträge: 4325
Danke vergeben: 34 mal
Danke erhalten: 177 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wie sagt man überhaupt "Nö". Es steht da "Kontaktieren Sie Amazon". Fall aufmachen? Ich habe soviele Fälle, welche schon seit Monaten geöffnet sind. In 5 Tagen ist schon die Zwangsteilnahme.

Ich hasse es, wenn man etwas zustimmt, ohne je aktiv zugestimmt zu haben.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 12:33 
Offline
Mitglied seit:
Mi 22. April 2015, 12:01

Beiträge: 18
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 95213
Land: Deutschland
Falls Ihr dem nicht widersprecht, bedenkt auch die korrekte Besteuerung und Abführung, wenn Euere Ware aus einem Amazon-Lager im Ausland versendet wird.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 12:40 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 10. Februar 2008, 16:29

Beiträge: 8456
Danke vergeben: 95 mal
Danke erhalten: 494 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Ich verstehe es noch nicht ganz. Wir machen kein FBA, sondern versenden alles selber. Amazon hat auch keine Artikel von uns. Was habe ich damit zu tun?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. November 2017, 18:01 
Moderator Moderator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 21:11

Beiträge: 25241
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Danke vergeben: 499 mal
Danke erhalten: 1117 mal
Postleitzahl: 21244
Land: Deutschland
Firmenname: www.xtsell.de
Branche: Zusatzfunktionen für Afterbuy
Programmierung/Gestaltung mit HTML, CSS, Javascript, PHP
fussel hat geschrieben:
Was habe ich damit zu tun?
Nichts.

_________________
Afterbuy Tools (Etikettendruck, Reporting, Vorlagenerstellung)
Programmierung mit HTML, CSS, JavaScript, PHP


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 02:16 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 13. April 2010, 22:11

Beiträge: 793
Danke vergeben: 53 mal
Danke erhalten: 46 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Ich habe diese Mail komischerweise nur für eins meiner beiden aktiven Konten bekommen.
Bei dem Konto, bei dem diese Mail nicht kam, habe ich allerdings auch 26 Länder freigeschaltet. :gruebel:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 06:28 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 20. Februar 2012, 11:44

Beiträge: 96
Danke vergeben: 8 mal
Danke erhalten: 7 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wo ist es zu sehen in welche Länder die FBA Ware verschickt wird?

_________________
Gruß
Dirk


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 08:28 
Moderator Moderator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 21:11

Beiträge: 25241
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Danke vergeben: 499 mal
Danke erhalten: 1117 mal
Postleitzahl: 21244
Land: Deutschland
Firmenname: www.xtsell.de
Branche: Zusatzfunktionen für Afterbuy
Programmierung/Gestaltung mit HTML, CSS, Javascript, PHP
Einstellungen -> Versand durch Amazon -> Versandprogramme und Exporteinstellungen

Oder Lagerbestand -> Lagerbestand mit Versand durch Amazon

_________________
Afterbuy Tools (Etikettendruck, Reporting, Vorlagenerstellung)
Programmierung mit HTML, CSS, JavaScript, PHP


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 08:33 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 20. Februar 2012, 11:44

Beiträge: 96
Danke vergeben: 8 mal
Danke erhalten: 7 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Vielen Dank, Ralf.

_________________
Gruß
Dirk


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 08:41 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 6. Januar 2013, 16:12

Beiträge: 1766
Danke vergeben: 145 mal
Danke erhalten: 74 mal
Postleitzahl: 4527
Land: Deutschland
daytrader hat geschrieben:

Heute Nacht kamen von donotreplay@amazon.com 3 Emails in 3 verschiedenen Sprachen "Simplifique la venta global - nuevo programa piloto"...keine in Deutsch. Machen die das eigentlich absichtlich so kompliziert, das möglichst viele teilnehmen und überhaupt nicht kapieren was los ist?


Bei mir sind die Mails auch angekommen.
Muss ich mich jetzt ins französische, spanische und italienische Sellercentral einloggen, um irgendwas zu deaktivieren oder etwas zu verneinen?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 08:49 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 15. Februar 2009, 18:02

Beiträge: 4325
Danke vergeben: 34 mal
Danke erhalten: 177 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Hat denn jetzt jemand wie in Foosis Mail, aktiv widersprochen? Habt ihr eine Reaktion bekommen?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 09:08 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 6. Januar 2013, 16:12

Beiträge: 1766
Danke vergeben: 145 mal
Danke erhalten: 74 mal
Postleitzahl: 4527
Land: Deutschland
daytrader hat geschrieben:
Hat denn jetzt jemand wie in Foosis Mail, aktiv widersprochen? Habt ihr eine Reaktion bekommen?



Zitat:
kontaktieren Sie bitte Amazon bis spätestens 20. November 2017 hier.


Das Wort "hier" war ein Link. Dort konntest du deine Emailadresse (die vom Amazon-Account) eingeben. Ich will hoffen das das der aktive Widerspruch war.

Reaktion kam bis jetzt keine.

Ich bin mal gespannt, was am 21.11. passiert. Ob man dann auch wieder die 10-Länder Option nehmen kann? Zur Zeit geht die 10-Länder Option bei mir nicht mehr.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 09:42 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 15. Februar 2009, 18:02

Beiträge: 4325
Danke vergeben: 34 mal
Danke erhalten: 177 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
shoppy39 hat geschrieben:
daytrader hat geschrieben:
Hat denn jetzt jemand wie in Foosis Mail, aktiv widersprochen? Habt ihr eine Reaktion bekommen?



Zitat:
kontaktieren Sie bitte Amazon bis spätestens 20. November 2017 hier.


Das Wort "hier" war ein Link. Dort konntest du deine Emailadresse (die vom Amazon-Account) eingeben. Ich will hoffen das das der aktive Widerspruch war.



Na prima. Finde die Mail nicht mehr. Kann mir jemand die genaue Absenderadresse nennen?

Müsste ich die Mail nicht auch irgendwo im SC finden?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 10:07 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 6. Januar 2013, 16:12

Beiträge: 1766
Danke vergeben: 145 mal
Danke erhalten: 74 mal
Postleitzahl: 4527
Land: Deutschland
Die Mail kam von no-reply@amazonsellerservices.com

Zur Not müsstes du mal bei deinem Mail-Provider schauen, ob die Mail noch dort im Backend liegt. Meist ist der Provider ja so eingestellt das alle Mails 14 Tage gespeichert bleiben.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 10:13 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 15. Februar 2009, 18:02

Beiträge: 4325
Danke vergeben: 34 mal
Danke erhalten: 177 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Find ich nicht. Nichtmal im "gelöschte Objekte", obwohl dieser mehrere Wochen nicht geleert wurde.

Habe die Mail aber in den Händen gehabt, komisch.

Muss halt am 21. über das Menü deaktivieren. Mache zusätzlich mal lieber einen Fall auf, sollen die mir den Widerspruch bestätigen oder einen Link senden. Aber Fälle werden ja nicht mehr bearbeitet.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 16. November 2017, 10:16 
Moderator Moderator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 21:11

Beiträge: 25241
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Danke vergeben: 499 mal
Danke erhalten: 1117 mal
Postleitzahl: 21244
Land: Deutschland
Firmenname: www.xtsell.de
Branche: Zusatzfunktionen für Afterbuy
Programmierung/Gestaltung mit HTML, CSS, Javascript, PHP
Geh doch einfach in SC ... z-)

_________________
Afterbuy Tools (Etikettendruck, Reporting, Vorlagenerstellung)
Programmierung mit HTML, CSS, JavaScript, PHP


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  [Gehe zu Seite]  1, 2  Nächste


Moderator: Ralf


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Ähnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
missglückte Phishing mail?

in Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen

hkhk

15

1757

Di 21. Februar 2017, 09:28

Wie versendet der China-Ebayer?

in Versand & Logistik / Im- & Export

JustGarden

12

1134

Di 26. Januar 2016, 10:41

Wie wichtig ist Linkbuilding?

in SEO / SEM - Eintragung bei Google, Bing und Co.

Goldtal

8

146

Mi 29. März 2017, 14:25

Amazon versendet auch mit DPD PARCELLetter

in Amazon.de

gelbfiaßler

4

785

Sa 12. Dezember 2015, 19:41

Wie versendet ihr eure Lupos versichert?

in Versand & Logistik / Im- & Export

JohnnyVenkman

14

797

Mo 19. Juni 2017, 14:58



sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de