Kommt jetzt der Amazon Rechnungsservicezwang?

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8671
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

10. Aug 2018 13:03

neue Einkaufsrichtlinien sind jetzt für Amazon Business-Kunden verfügbar: Diese können Angebote, für die eine Rechnung nicht direkt aus dem Konto heruntergeladen werden kann, als "Eingeschränktes Produkt" markieren und zwar auf der Suchergebnisseite, der Produktdetailseite, im Warenkorb und im Bezahlprozess.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Angebote nicht als eingeschränktes Produkt erscheinen, indem Sie Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer zum Herunterladen anbieten. Aktivieren Sie dazu einfach den Umsatzsteuer-Berechnungsservice. Dieser Service generiert automatisch Rechnungen für alle Ihre Amazon-Bestellungen. Auf Ihren Angeboten für Geschäftskunden werden auch der Business Verkäufer-Badge und Nettopreise (exklusive Umsatzsteuer) angezeigt.
/-(x)


Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2770
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop

10. Aug 2018 13:09

Was hat diese Quengel-Plattform eigentlich von dieser Rechnungsstellerei, was bringt denen das?


"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher
Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2338
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

10. Aug 2018 13:25

Zwang wohl nicht direkt, aber Eure Artikel werden dann wohl entsprechend gekennzeichnet und eventuell sogar hinter den VK gelistet, die den Service nutzen . Ich nutze Ihn und hab bisher absolut keine Nachteile feststellen können - wenn dadurch dann der ein oder andere Mitbewerber von mir eventuell ganz von Amazon verschwindet, kann es mir nur gut tun :) :)


Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8671
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

10. Aug 2018 13:32

Repricing hat geschrieben:
10. Aug 2018 13:25
Ich nutze Ihn ...
Bekommst du noch immer diese nervigen Mails mit den Rechnungsanforderungen der Kunden?


bocksbox
Beiträge: 2107
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

10. Aug 2018 13:36

Es geht hier um den Kreis der Businesskunden. Die können, müssen aber nicht einen Haken machen, wenn sie in der Suche keine Ergebnisse haben wollen, bei denen Sie vielleicht hinter der Rechnung herlaufen müssten. Das erschüttert mich jetzt nicht wirklich.


Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2338
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

10. Aug 2018 13:54

fussel hat geschrieben:
10. Aug 2018 13:32
Bekommst du noch immer diese nervigen Mails mit den Rechnungsanforderungen der Kunden?
Kaum noch - wenns im Monat 2 oder 3 sind ist es wohl viel :)


regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7018
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

10. Aug 2018 16:40

Verkäuferperformance hat geschrieben:
10. Aug 2018 13:09
Was hat diese Quengel-Plattform eigentlich von dieser Rechnungsstellerei, was bringt denen das?
Das bringt denen mehr Business Kunden, die auf der Plattform einkaufen, weil diese dann wissen, dass sie keiner Rechnung hinterher laufen müssen.


Antworten

Zurück zu „Amazon.de“