Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
xMerchant
Beiträge: 2317
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von xMerchant » 20. Dez 2018 18:08

Also mal ins Gesetz geschaut: Laut §22f UStG heißt das Teil "Finanzamtsbescheinigung über die steuerliche Erfassung des liefernden Unternehmers". Wer Steuerschulden hat, dem verweigert das FA die Ausstellung dieser Bescheinigung.

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/738005/
Der Artikel ist vom 14.12.2018, sollte also der aktuelle Gesetzesstand sein.

Kann uns aktuell egal sein, da EU-Unternehmer diese Bescheinigung erst ab 01.09.2019 (Nicht-EU ab 01.03.2019) brauchen. Da Amazon aktuelle Dokumente will (meist max. 90 Tage alt, manchmal nur max. 30 Tage alt), macht es gar keinen Sinn die jetzt zu beantragen. Das führt dann nur zu Diskussionen mit dem Finanzbeamten, wieso man nochmals eine will.

Vom Namen her ist das weder die Unternehmerbescheinigung, noch die Bescheinigung in Steuersachen (ehemals Unbedenklichkeitsbescheinigung), noch die Freistellungsbescheinugung für das Bauhandwerk. Mein Kenntnisstand ist, dass dies eine neue Bescheinigung ausschließlich für Onlinehändler ist, die erst ab 01.01.2019 erteilt wird. Was die FAs vorher verschicken, kann eigentlich nicht die geforderte Bescheinigung sein.



neimles
Beiträge: 2467
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von neimles » 20. Dez 2018 19:14


fuxxi
Beiträge: 1773
Registriert: 17. Feb 2013 23:35
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von fuxxi » 20. Dez 2018 19:23

neimles hat geschrieben:
20. Dez 2018 19:14
da steht das eigentlich recht gut:

https://blog.taxdoo.com/haftung-amazon- ... heinigung/
Genau diese 22f-Bescheinigung hab ich hier bereits (druckfrisch) vom FA vor mir liegen - danke an meinen Stb. dafür. :xmas:

Es stimmt also nicht, dass diese noch nicht ausgestellt werden.

Interessant wird also nur der Einwurf von xMerchant bezüglich der Gültigkeit. Keiner weiß ja, wann man das Ding bei Amazon hochladen darf und möglicherweise ist meine Bescheinigung dann bereits zu alt.


Wurde übrigens vom hiesigen FA für nur 1 Jahr ausgestellt.

amaseller
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 26. Jun 2011 01:25
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von amaseller » 21. Dez 2018 13:59

fuxxi hat geschrieben:
20. Dez 2018 19:23
neimles hat geschrieben:
20. Dez 2018 19:14
da steht das eigentlich recht gut:

https://blog.taxdoo.com/haftung-amazon- ... heinigung/
Genau diese 22f-Bescheinigung hab ich hier bereits (druckfrisch) vom FA vor mir liegen - danke an meinen Stb. dafür. :xmas:

Es stimmt also nicht, dass diese noch nicht ausgestellt werden.

Interessant wird also nur der Einwurf von xMerchant bezüglich der Gültigkeit. Keiner weiß ja, wann man das Ding bei Amazon hochladen darf und möglicherweise ist meine Bescheinigung dann bereits zu alt.


Wurde übrigens vom hiesigen FA für nur 1 Jahr ausgestellt.
Es gibt auch bereits die BMF-Schreiben mit den Antragsvordrucken etc.
https://www.bundesfinanzministerium.de/ ... onFile&v=1

fuxxi
Beiträge: 1773
Registriert: 17. Feb 2013 23:35
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von fuxxi » 21. Dez 2018 14:03

Keine Ahnung, den Antrag hat mein Stb. gestellt. Hab ihn auch nicht gefragt, wie er das gemacht hat. Hab den Kopf voll.

fuxxi
Beiträge: 1773
Registriert: 17. Feb 2013 23:35
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von fuxxi » 11. Jan 2019 18:37

Update:

https://sellercentral-europe.amazon.com ... 1481539479
Die Änderungen der bestehenden deutschen Umsatzsteuergesetze traten am 1. Januar 2019 in Kraft.

Daher können Sie möglicherweise ab dem 1. März 2019 nicht mehr bei Amazon verkaufen, wenn Sie keine Kopie Ihrer deutschen Steuerbescheinigung erhalten und bereitgestellt haben.

Sie müssen in Deutschland mit einer gültigen Steuernummer steuerlich registriert sein, um eine Steuerbescheinigung in Deutschland beantragen zu können. Wenn Sie in Deutschland noch nicht steuerlich registriert sind, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Steuerberater zu wenden, um zu entscheiden, ob Sie registriert sein sollten.

Um eine Steuerbescheinigung zu beantragen, sollten Sie einen Antrag bei der deutschen Steuerbehörde einreichen, die für das Land zuständig ist, in dem Ihr Unternehmen seinen Sitz hat. Details zu den entsprechenden Steuerbehörden der jeweiligen Länder finden Sie hier. Um die Kontaktdaten der verschiedenen Steuerbehörden zu erhalten, klicken Sie hier.

Nach Auskunft des Bundesministeriums der Finanzen werden im Rahmen Ihres Antrags auf die Steuerbescheinigung folgende Informationen angefordert:

Ihr Name (Vor- und Nachname oder Handelsname)
Ihre Adresse
Telefonnummer, Fax und E-Mail-Adresse
Bestätigung, ob Sie bereits in Deutschland umsatzsteuerlich registriert sind und ggf. den Namen der zuständigen Steuerbehörde
Steuernummer in Deutschland
Name und Adresse des Steuerberaters (falls zutreffend)
Name und Adresse eines in Deutschland ansässigen autorisierten Vertreters (nur für Verkäufer erforderlich, die nicht in Deutschland oder einem Mitgliedsstaat ansässig sind, der Teil des Europäischen Wirtschaftsraums ist)
Liste der Marketplace-Sites, auf denen Sie handeln oder auf denen Sie handeln möchten, einschließlich der relevanten "Identifizierungsfunktion" auf jeder Marketplace-Site (z. B. Handelsname des Kontos)
Ort, Datum, Unterschrift und - falls zutreffend - Firmenstempel

Es wird empfohlen, dass Sie die oben genannten Informationen dem Finanzamt über das offizielle Antragsformular bereitstellen.

Wir informieren Sie in einer separaten Nachricht darüber, wie Sie Ihre Steuerbescheinigung an Amazon übermitteln können.

Wenn Sie Hilfe bei der Umsatzsteuerregistrierung oder Einreichung in Deutschland benötigen, besuchen Sie die Umsatzsteuer-Services bei Amazon.


Freundliche Grüße

Amazon Services Europe
Amazon-Link zum Antragsformular:

https://www.berlin.de/sen/finanzen/steu ... 81539479_2

RennMaxe
Beiträge: 63
Registriert: 11. Okt 2007 10:22
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von RennMaxe » 12. Jan 2019 00:15

... es gibt von DATEV auch eine Infromation dazu.
Unten auf dieser Seite gibt es einen link auf ein PDF des BMF. Darin ist der Antrag in deutscher Sprache zu finden.
https://www.datev.de/web/de/aktuelles/n ... -nach-22f/

Mobuzzy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 17. Jul 2008 12:28
Land: Deutschland

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von Mobuzzy » 12. Jan 2019 12:31

Stichtag für NICHT EU Firmen ist der 01.03.2019. Für EU Firmen ist der 01.10. relevant.
Was amazon da postet ist nichts, die verwechseln wohl Nicht EU mit EU Firmen. Solange amazon selbst nicht für sich regelt, wer wann was hochzuladen hat, würde ich keine Bescheinigung beantragen. Am Ende will amazon die Bescheingung erst im Sommer und die da noch aktuell vom Amt ausgestellt. Ältere werden dann nicht akzeptiert.

Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5428
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von daytrader » 12. Jan 2019 12:34

Dennoch traue ich Amazon zu die Leute ab März zu sperren.

welpe
Beiträge: 1109
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von welpe » 13. Jan 2019 08:20

Mobuzzy hat geschrieben:
12. Jan 2019 12:31
Stichtag für NICHT EU Firmen ist der 01.03.2019. Für EU Firmen ist der 01.10. relevant.
Was amazon da postet ist nichts, die verwechseln wohl Nicht EU mit EU Firmen. Solange amazon selbst nicht für sich regelt, wer wann was hochzuladen hat, würde ich keine Bescheinigung beantragen. Am Ende will amazon die Bescheingung erst im Sommer und die da noch aktuell vom Amt ausgestellt. Ältere werden dann nicht akzeptiert.
Wollte ich gerade schreiben.

Aber andererseits hat man das Problem das Amazon dein Konto zuerst sperrt und dann die Informationen will.

Finanzamt braucht ca. 1-2 Wochen.

Mit Pech bist du dann 2-3 Wochen gesperrt.

Muss wohl wieder Adobe helfen :)

Mobuzzy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 17. Jul 2008 12:28
Land: Deutschland

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von Mobuzzy » 13. Jan 2019 16:12

Also würdet ihr dazu raten, die Bescheinigung jetzt anzufordern mit der Hoffnung, dass amazon die dann zum 01.03. will oder diese dann auch noch im September akzeptiert?

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1930
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von shoppy39 » 14. Jan 2019 10:07

Bei dem Antrag muss man ja auch seine Identifikationsmerkmal (z.B. Accountname) angeben.

Mal als Beispiel:
Bei Ebay heiße ich Kabelwerner
Bei Amazon aber Kabelwerner, Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe. <--- Amazonhändler wissen warum der Zusatz inkl. MWST.... usw.

Wer von euch hat schon seinen Antrag erfolgreich eingereicht und die Bescheinigung zurück erhalten und hat auch den langen Amazon-Usernamen?
Kommen die Finanzämter damit klar wenn man auch bei Amazon nur als Beispiel Kabelwerner einträgt (anstatt Kabelwerner, Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)?

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1930
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von shoppy39 » 14. Jan 2019 10:59

shoppy39 hat geschrieben:
14. Jan 2019 10:07
Bei dem Antrag muss man ja auch seine Identifikationsmerkmal (z.B. Accountname) angeben.

Mal als Beispiel:
Bei Ebay heiße ich Kabelwerner
Bei Amazon aber Kabelwerner, Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe. <--- Amazonhändler wissen warum der Zusatz inkl. MWST.... usw.

Wer von euch hat schon seinen Antrag erfolgreich eingereicht und die Bescheinigung zurück erhalten und hat auch den langen Amazon-Usernamen?
Kommen die Finanzämter damit klar wenn man auch bei Amazon nur als Beispiel Kabelwerner einträgt (anstatt Kabelwerner, Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)?
Nachtrag:

Kommen die Finanzämter damit klar wenn man auch in dem Antrag bei Amazon nur als Beispiel Kabelwerner einträgt (anstatt Kabelwerner, Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)?

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21780
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von fossi » 14. Jan 2019 13:33

Zumindest wird sich irgendein Bearbeiter über den komischen Accountnamen kaputtlachen. :lol:

Ich habe soeben meinem Steuerberater die Arbeit weitergereicht.
Der soll mal bei meinem zuständigen FA anfragen ob und wie sie inzwischen die Bescheinigungen ausstellen. :kaffeesmily
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :xmas:

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1930
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von shoppy39 » 14. Jan 2019 14:04

fossi hat geschrieben:
14. Jan 2019 13:33
Zumindest wird sich irgendein Bearbeiter über den komischen Accountnamen kaputtlachen. :lol:
Das ist ja meine Frage: Soll der lange Amazon-Name in den Antrag, oder reicht der Kurze?

bocksbox
Beiträge: 2384
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von bocksbox » 14. Jan 2019 14:49

Man könnte doch auch die Marketplace-ID eintragen. Der Name ist ja veränderbar und kein festes Merkmal. Die ID ist lässt sich nicht ändern.

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1930
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von shoppy39 » 15. Jan 2019 06:53

bocksbox hat geschrieben:
14. Jan 2019 14:49
Man könnte doch auch die Marketplace-ID eintragen. Der Name ist ja veränderbar und kein festes Merkmal. Die ID ist lässt sich nicht ändern.
Die ID habe ich jetzt in meinem Sellercentral gesucht, und nicht gefunden.

Andere suchen die auch und finden die auch nicht:
https://sellercentral.amazon.de/forums/ ... sie/153413

Ich habe aber in meiner WAWI (JTL) zwei ID´s gefunden (zwecks Token)

Händler ID und Marktplatz ID. Beides verschiedene Nummern.
Welche kann ich jetzt nehmen damit das Finanzamt zufrieden ist?

sportmann1900
Beiträge: 220
Registriert: 5. Okt 2007 21:07
Land: Deutschland
Wohnort: Spraitbach

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von sportmann1900 » 15. Jan 2019 08:27

Ich habe gestern die Bescheinigung vom Finanzamt bekommen. Hat nur 5 Tage gedauert.

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13233
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von degraf » 15. Jan 2019 08:30

welpe hat geschrieben:
13. Jan 2019 08:20
Muss wohl wieder Adobe helfen :)
Du fälschst Steuerbescheinigungen mit Photoshop? :gruebel:

rechnungspapier
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 454
Registriert: 13. Okt 2007 17:14
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Amazon verlangt Steuernummer / -bescheinigung

Beitrag von rechnungspapier » 15. Jan 2019 12:33

Zuständig ist wohl das FA am Sitz des Unternehmens und nicht das, wo der Unternehmer wohnt. Sehe ich das richtig?
http://www.rechnungspapier.de
Rechnungspapier mit integriertem Etikett - spart Zeit für jeden Versender!

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“