Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Antworten
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5713
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

Die Rechnungssumme für die DE-Werbung wurde hier heute doppelt abgebucht, also bissle ufbasse.


IT-Recht Kanzlei
xmluser2k
Beiträge: 32
Registriert: 5. Feb 2014 17:24

Re: Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

Hab Werbung seit September komplett ausgeschaltet, das Ganze sprengt mittlerweile den Rahmen bei Amazon
Die Kosten sind unüberschaubar auf Grund der vielen Bedingungen/Anträge/Gesetzlosigkeit
bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4007
Registriert: 13. Nov 2008 11:33

Re: Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

Dann machst Du was falsch.
xmluser2k
Beiträge: 32
Registriert: 5. Feb 2014 17:24

Re: Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

bcksbx hat geschrieben: 6. Jun 2021 20:17 Dann machst Du was falsch.
Deine Aussage ist also das es pauschal richtig ist Werbung zu schalten auf Amazon?
bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4007
Registriert: 13. Nov 2008 11:33

Re: Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

Es kommt auf Kategorien und Produkte an. Wenn die Kosten ins Unbezahlbare steigen, dann scheint dort ein sehr großer Wettbewerb zu herrschen oder Du hast die falschen Keywords. Wie hoch ist Dein Acos? Ich liege bei 4,5%
xmluser2k
Beiträge: 32
Registriert: 5. Feb 2014 17:24

Re: Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

4,5% ist schon sehr gut, das ist weit unter dem Durchschnitt würde ich behaupten. In meinem Bereich kann man sogar mit Longtails nur von so einem Acos träumen.

Die Sache ist einfach, Werbung + Provision + Retouren + Unfaire A-Z Entscheidungen + Amazon Basic + Falsche Rücksendegründe + immer schlucken müßen wenn der "Kunde" etwas behauptet + Rechtsfreier Raum + Artikel werden gesperrt + Stimme des Kunden uvm.
Du sagst dein Acos liegt bei 4,5%, wenn du das alles mit einberechnest sind es in der Realität garantiert keine 4,5% mehr.

Nicht um sonst ist die Werbesparte vom Amazon extrem profitabel und wenn man Werbung ausschaltet wird man förmlich penetriert diese wieder einzuschalten.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5713
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Re: Amazon Sponsored Products DE doppelt abgebucht

Auf die Meldung hin, wurde mir im Fall zugesagt, dass das Problem bekannt sei, und das Geld zurückgeht.

Heute kam auch was. Nur weniger :-y
Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

  • Information