Amazon Review Ranking

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Darek
Beiträge: 5
Registriert: 23. Aug 2019 02:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal

Amazon Review Ranking

Beitrag von Darek » 23. Aug 2019 11:27

Hallo Leute,

ich habe vor paar Wochen begonnen alles gekaufte von mir relativ Detailreich zu Bewerten. Jeder Artikel mit Unboxing und Fotos/Videos etc.

ich habe dafür auch recht schnell einige "Hilfreich" Punkte bekommen und das war auch meine Motivation. Nur leider passiert mit meinem Ranking seit 2-3 Wochen nichts mehr, trotz weiterhin mehreren Hilfreich Bewertungen.

Amazon hilft mir da nicht weiter. Die schicken eine Standard antwort in der steht, dass das Bewertungssystem überarbeitet wurde Blabla.

Ist das normal, dass es manchmal etwas hängt ? Eigentlich aktualisiert es nach meine Recherchen Täglich.

Beschäftigt sich jemand damit und kann mir vielleicht weiterhelfen ?



Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22578
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: eCommerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von fossi » 23. Aug 2019 11:41

Generell ist der Wurm drin.
Reviews dauern teilweise momentan auch mehrere Tage bis diese überhaupt erscheinen.
Da hilft wohl nur "Abwarten".
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, hier werben, oder Werbebanner ausblenden?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen < :winken:

bocksbox
Beiträge: 2807
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von bocksbox » 23. Aug 2019 12:19

Darek hat geschrieben:
23. Aug 2019 11:27
ich habe dafür auch recht schnell einige "Hilfreich" Punkte bekommen und das war auch meine Motivation. Nur leider passiert mit meinem Ranking seit 2-3 Wochen nichts mehr, trotz weiterhin mehreren Hilfreich Bewertungen.
Irgendwie macht sich gerade bei mir eine Spur Mitleid breit.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4912
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von hkhk » 23. Aug 2019 12:22

Von mir auch eine Runde Mitleid.
Na wenigstens dreht sich die Welt trotzdem weiter.
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Darek
Beiträge: 5
Registriert: 23. Aug 2019 02:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von Darek » 23. Aug 2019 12:24

Hallo Leute,

Danke für euer Mitleid, das bedeutet mir sehr viel. Nur leider hilft es mir nicht weiter. Falls ihr noch was gescheites dazu beizutragen habt, könnt ihr euch gerne Melden, ansonsten geht wo anders spielen.

cmayr@descartes.com
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 790
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von cmayr@descartes.com » 23. Aug 2019 13:59

Da ich vor einigen Jahren tatsächlich zu den Top-1.000-Rezensenten auf amazon.de gehörte, meine Erfahrung: Je nach Wortlaut und Begrifflichkeiten im Text sowie je nach Anzahl der abgegebenen Rezensionen und der Frequenz werden diese automatisch freigeschaltet oder erst einmal geparkt und manuell von einem Mitarbeiter freigegeben. Vereinfacht gesagt: Rezensionen, die Aufschluss über eine gewisse Frustration mit einem Produkt geben und entsprechend nicht unbedingt den nettesten Wortlaut haben, werden ganz gern erst einmal geparkt. Außerdem scheint eben auch die Frequenz und Geschwindigkeit eine Rolle zu spielen: Habe ich alle paar Tage einen Roman rezensiert, wurde diese sofort veröffentlicht. Habe ich hingegen Texte vorab in einem Editor geschrieben und dann innerhalb weniger Minuten mehrere Romane mit teils recht ausführlichen Rezensionen bestückt, wurden diese temporär geparkt, vermutlich, weil man entweder von einem Bot/Automatismus ausging oder davon, dass niemand so schnell eine echte Rezension eintippen könnte und es nicht mit rechten Dingen zugehen könnte...

Die Überarbeitung des Systems ist schon länger her, da man früher Rezensionen positiv, aber eben auch negativ bewerten konnte, was teilweise zu echten Rezensionsbewertungsschlachten führte, denn die Top-Rezensenten bekommen früher oder später die Einladung zum Vine-Programm und werden kostenfrei mit Produkten bemustert. Die Spitzenkandidaten wurden/werden zudem nicht selten von Herstellern und Verlagen direkt kontaktiert und erhalten außerhalb von Amazon Muster überreicht. Diese "Schlacht", die teilweise auch mit unfairen Mitteln ausgetragen wurde, war wohl mitunter ein Grund, warum man heute nur noch mit 'nützlich' bewerten kann und Negativ-Bewertungen im System de-aktiviert wurden.

Warum aber ist dir, Darek, das Ranking so überaus wichtig?
Und dir so wichtig, dass du dich hier anmeldest und die Frage stellst?

Sei bitte realistisch: Ich habe seit Jahren keine Romane mehr rezensiert und schneller, als ich gucken konnte, bin ich aus der Top1.000-Liste geflogen, aktuell bin ich auf Platz 40.225 (!) mit fast 250 Rezensionen, die im übrigen fundiert und ausführlich waren, nicht die klassischen "Produkt wie beschrieben, alles super, Artikel macht, was er soll".

Wenn es dir darum geht, anderen Kunden zu helfen, ist der Rang doch vollkommen egal.
Wenn es dir aber darum geht, möglichst schnell unter die Top-Rezensenten zu kommen, um über das Vine kostenfrei Waren abzustauben: Viel Erfolg, das ist nahezu aussichtslos heute, zumal du auch unfassbar viele Test-Produkte bewerten musst, um dann früher oder später ab und zu auch mal vernünftige Artikel dir aussuchen zu können. Mir wird heut angeboten:
- Batterieladegerät
- Trinkbecher
- Ein Duschkopf
- Unterhosen für Kinder
- T-Shirts für Babies
- Damenkleider
- Kondomschublade (!)
- Eine Flasche Champagner (okay, _der_ Artikel wäre was)
- Seifenspender
- Kosmetiktücher
- Kompressionsstrümpfe
- Toy-Story-Figur

Yay, hat mit meinem Kaufverhalten null zu tun.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Rezensieren ;)
Chris

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3144
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von fonprofi » 23. Aug 2019 15:16

Darek hat geschrieben:
23. Aug 2019 12:24
... geht wo anders spielen.
Vergiss nicht, wir waren erster hier. Das ist unsere Hood.

cmayr@descartes.com
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 790
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von cmayr@descartes.com » 23. Aug 2019 15:18

fonprofi hat geschrieben:
23. Aug 2019 15:16
Darek hat geschrieben:
23. Aug 2019 12:24
... geht wo anders spielen.
Vergiss nicht, wir waren erster hier. Das ist unsere Hood.
Lol, den Kommentar hatte ich total überlesen und mich dann einer netten Erklärbär-Antwort enthalten
rauchen

Darek
Beiträge: 5
Registriert: 23. Aug 2019 02:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von Darek » 23. Aug 2019 15:47

cmayr@descartes.com hat geschrieben:
23. Aug 2019 15:18
fonprofi hat geschrieben:
23. Aug 2019 15:16
Darek hat geschrieben:
23. Aug 2019 12:24
... geht wo anders spielen.
Vergiss nicht, wir waren erster hier. Das ist unsere Hood.
Lol, den Kommentar hatte ich total überlesen und mich dann einer netten Erklärbär-Antwort enthalten
rauchen
Wieso denn ? Deine Antwort war absolut hilfreich und interessant. Vielen Dank dafür. Das andere finde ich halt einfach nur Spam und unnötig.

Ich hab Spaß an den Rezensionen und finde es schön, dass man im Ranking klettert, wenn einigen die Rezension gefällt. Ohne diese Funktion ist es halt etwas demotivierend.

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13476
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von degraf » 23. Aug 2019 16:05

Dies ist ein OnlineHÄNDLER Forum, nur zur Info.

Darek
Beiträge: 5
Registriert: 23. Aug 2019 02:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von Darek » 23. Aug 2019 16:28

degraf hat geschrieben:
23. Aug 2019 16:05
Dies ist ein OnlineHÄNDLER Forum, nur zur Info.
Ja das weiß ich, habe aber nicht wirklich Foren gefunden auf denen ich über Amazon schreiben kann. Ich habe einfach gehofft hier Hilfe zu finden.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4912
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von hkhk » 23. Aug 2019 16:59

11880 - Da werden Sie geholfen!
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22578
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: eCommerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von fossi » 23. Aug 2019 17:01

Naja. In gewissem Maße gehört das Thema ja auch zum Onlinehandel.
Rezensionen sind eines der wichtigsten Rankingfaktoren bei Amazon...
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, hier werben, oder Werbebanner ausblenden?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen < :winken:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3941
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von Technokrat » 23. Aug 2019 17:05

Ich nehme an, dass man an den Reviews die Rechte genauso abtritt, wie z.B. an Produktfotos. D.h. eigentlich arbeitest Du damit kostenlos für Amazon, die Deine Texte dann gewerblich nutzen - weil mehr gekauft wird, Amazon hat etwas davon, Du nichts - außer der Freude beim Schreiben.

Oder verstehe ich grundsätzlich etwas falsch? Ich kenne mich mit Reviews nicht aus.

Warum stellst Du deine Arbeit nicht wo online, wo Du etwas davon hast? Also Blog oder einen Youtube-Kanal oder sonst wo? Ich verstehe die Intention nicht, für einen Konzern kostenlos zu arbeiten. :gruebel:

roman
Beiträge: 3988
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von roman » 23. Aug 2019 17:09

Technokrat hat geschrieben:
23. Aug 2019 17:05
Oder verstehe ich grundsätzlich etwas falsch? Ich kenne mich mit Reviews nicht aus.
Amazon, bzw. im Hintergrund die Hersteller der Produkte, belohnt freißige Bewertungsschreiber ggf. mit kostenlosen Produkten:
https://www.amazon.de/gp/vine/help

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22578
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: eCommerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von fossi » 23. Aug 2019 17:12

Technokrat hat geschrieben:
23. Aug 2019 17:05
Oder verstehe ich grundsätzlich etwas falsch? Ich kenne mich mit Reviews nicht aus.
Merkt man. :)
Je mehr Reviews und besser das Ranking, umso interessanter wird man als Produkttester (nicht nur Vine).
Ich mache die Tage dazu ein separates Thema auf, denn die Sache ist umfangreicher wie manch einer denkt.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, hier werben, oder Werbebanner ausblenden?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen < :winken:

Darek
Beiträge: 5
Registriert: 23. Aug 2019 02:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von Darek » 23. Aug 2019 17:56

fossi hat geschrieben:
23. Aug 2019 17:12
Technokrat hat geschrieben:
23. Aug 2019 17:05
Oder verstehe ich grundsätzlich etwas falsch? Ich kenne mich mit Reviews nicht aus.
Merkt man. :)
Je mehr Reviews und besser das Ranking, umso interessanter wird man als Produkttester (nicht nur Vine).
Ich mache die Tage dazu ein separates Thema auf, denn die Sache ist umfangreicher wie manch einer denkt.
Ich hoffe ich verpasse das nicht :-) Hört sich sehr interessant an.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3941
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von Technokrat » 23. Aug 2019 19:18

fossi hat geschrieben:
23. Aug 2019 17:12
Merkt man. :)
Je mehr Reviews und besser das Ranking, umso interessanter wird man als Produkttester (nicht nur Vine).
Ich mache die Tage dazu ein separates Thema auf, denn die Sache ist umfangreicher wie manch einer denkt.
Ja :)
Würde mich auch interessieren. Denn momentan sehe ich den einzigen Benefit für die Rezensenten, dass sie etwas kostenlos bekommen können. Vielleicht sogar auf ihre Fachrichtung zugeschnitten. Aber dann ist die Waschmaschine kaputt und es kommt ein Grill. Dann hat man keine Waschmaschine, aber zwei Grills. Und dann gibt es Heerscharen, die sich die Finger für Amazon wund tippen, die nicht eingeladen werden und nix kriegen.

Soweit meine Vorurteile aus Unwissenheit ;)

mwp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 12. Okt 2009 14:40
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von mwp » 26. Aug 2019 09:54

Also in meinem Bekanntenkreis gab es auch jemand, die zu den Top-Rezensenten gehörte und massenhaft Testprodukte gratis etc. angeboten bekommen hat und das auch überall kund gab und erzählte wie viel sie schon bekommen und wie viel Geld sie damit schon gemacht hat, weil sie die Dinge, die sie nicht braucht auf Ebay verkauft ...

An einer Feier hatten wir dazu mal ein längeres Gespräch. Meine Wette, dass Ihr Stundenlohn unter 5 Euro liegt wollte sie nicht eingehen, danach hat sie hat sie von dem tollen Rezensieren nichts mehr erzählt und es gibt auch nur noch ganz selten und nur noch kurze Rezensionen von ihr, ohne Bilder, etc.

cmayr@descartes.com
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 790
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Review Ranking

Beitrag von cmayr@descartes.com » 26. Aug 2019 11:10

@Technokrat: Ja, man tritt, wie so oft, die Rechte ab. Warum hatte ich mir dennoch früher die Zeit für Rezensionen (nahezu ausschließlich Romane, siehe oben) genommen? Weil ich von den Rezensionen anderer öfters profitierte und sie mich vor so manchem Fehlkauf bewahrt haben. Bei Romanen merkt man das vor allem nicht unbedingt immer nach den ersten Seiten, manchmal kommt die größte Frustration am Ende, wenn bei Krimis oder Thrillern die große, wichtige Auflösung kommt. Der Dankbarkeit gegenüber anderen, hochwertigen und bedacht formulierten Rezensionen gegenüber habe auch ich einfach etwas beitragen wollen. Und mit Sicherheit bereits einige potentielle Kunden vor echtem, miesem Schund bewahren können.

Zum Thema "Vine" schau' ebenfalls mal nach oben im Thread, ich hatte eine takesaktuelle Liste der Produkte aufgeführt, die aktuell mir angeboten werden und keines davon - bis auf den Schampus - könnte ich gebrauchen, noch ist der Warenwert so interessant, dass eine _theoretische_ Weiterveräußerung mich reich machen würde. Da kommen leider die Masse-statt-Klasse-Kandidaten in's Spiel, die sich prinzipiell mit ALLEM bemustern lassen und dann Rezensionen abfeuern, wie sie inkompetenter und unfundierter nicht sein könnten. Da wird ein Streifen Tesafilm genauso bewertet wie der Tomatenschälautomat2000 und ein Wickeltisch, eine Rolle Toilettenpapier ebenso wie das Lexikon für sibirische Umgangsformen auf Silberhochzeiten. Ja, in der Masse bringt das Weiterverscherbeln sicher was ein, aber:

@mwp: Das Weiterveräußern der Produkte aus dem Vine-Programm ist per se erst einmal für längere Zeit nach Erhalt des Produkts _nicht_ gestattet, der Anbieter des Produkts dürfte in Theorie und Praxis den getesteten Artikel wieder zurück fordern. Ich habe vage in Erinnerung, dass man ein oder zwei Jahre sogar den Artikel vorhalten müsste, da man ihn in diesem Zeitraum auf Anforderung zurück senden müsste. Passiert selten bis nie, was ich so hörte, nichtsdestotrotz ist das - einfach gesagt - ein Verstoss gegen die AGB, wenn man das Produkt nach ein paar Tagen/Wochen nach Erhalt verscherbelt.

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“