Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
nukular
Beiträge: 746
Registriert: 23. Jul 2009 10:37
Land: Deutschland

Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Hallo,

ich denke das Problem bzgl. der Zuverlässigkeit des Nachrichtensystems vom Amazon ist hier bekannt. Entweder gehen Kundenmails oder auch Antworten vom Händler nicht durch.
In unserem Rating bei Amazon was die Kommunikation mit Kunden betrifft, stehen wir meistens recht schlecht da... angeblich wurden mails nicht von uns beantwortet, obwohl dies geschehen ist... es wurde nur im System von Amazon nicht richtig durchgeschleift. Anderes Problem ist, dass wenn ein Fall mit einem Kunden geklärt ist, und dieser zb. abschließend noch eine Nachricht schreibt wo zb einfach nur "Danke" drin steht, wertet Amazon dies als nicht beantwortet Mail, da man in der Regel auf ein Danke ja nicht immer wieder antwortet. So entsteht ein Teufelskreis.

Wie macht Ihr das?

Dieses Rating spielt ja beim Thema Buybox mit.

Danke & Grüße
Jonas


Benutzeravatar
Comshop24
Beiträge: 67
Registriert: 28. Jul 2008 16:21
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Unter Kundenstatistik " unbeantworte Nachrichten" anklicken - die mail wird angezeigt und dann ganz unten den Button "Antwort nicht notwendig" anklicken und auf senden drücken. Fertig
Benutzeravatar
jupp
Beiträge: 1059
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

den ganzen Quatsch ignorieren. rauchen
Benutzeravatar
AlphaHH
Beiträge: 834
Registriert: 27. Okt 2007 12:07

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

jupp hat geschrieben:den ganzen Quatsch ignorieren. rauchen
Toller Tipp...es weist doch alles darauf hin dass auch die Geschichte mit der Geschwindigkeit des Beantortens von Mails irgendwann relevant wird. Insofern ist es gut wenn man heute schonmal damit anfängt, auch diese Werte im Auge zu behalten.
Comshop24 hat geschrieben:Unter Kundenstatistik " unbeantworte Nachrichten" anklicken - die mail wird angezeigt und dann ganz unten den Button "Antwort nicht notwendig" anklicken und auf senden drücken. Fertig
Genau so. Dann erschlägt man Autoresponder oder unsinnige Kundenrückfragen.
gemeinnützigerVerein
Beiträge: 3311
Registriert: 14. Dez 2007 19:47
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Denke es ist schon relevant, schaue mal in die Statistik über 90 Tage, hier ist es vermerkt ob Du es erfüllst
Michael Wiechert
Beiträge: 1310
Registriert: 16. Okt 2009 16:00
Land: Deutschland
Firmenname: http://www.unternehmensberatung-wiechert.de
Branche: Versandhandel (Betreiben von Onlineshops)
E-Commerce (SEO-Projekte)
Unternehmensberatung
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Neuerdings sogar mit Warnhinweis falls dies nicht der Fall ist.

Frage an den TE:

Nutzt Ihr ausschliesslich das Amazon-Mailsystem oder antwortet ihr von einem Emailprogramm aus an Amazon?

Dass bei letzterem bei Amazon der Antwort-Status nicht vermerkt worden wäre, hatten wir eigentlich noch nicht bei uns.
Wir helfen bei WaWi-Auswahl & mit Versandhandels & E-Commerce-Beratung, vom Gründercoaching für Existenzgründer bis zu Projekten bei grossen Konzernunternehmen.

Wer mit unseren eigenen Shops kooperieren will, einfach melden:
Horoskope Direkt , Taufgeschenke Direkt und Taufringe verschenken
Benutzeravatar
ComputerHaus
Beiträge: 2643
Registriert: 7. Feb 2010 00:10
Land: Deutschland
Firmenname: ComputerHaus
Wohnort: München

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Wenn Du mit dem Mailprogramm antwortest (was für die hausinterne Nachverfolgbarkeit ja durchaus sinnvoll ist), dauert es länger, bis Ama die Kundenmail als "Beantwortet" deklariert.

Der Button "Antwort nicht nötig" ist aber Gold wert, man muss nur einmal am Tag durchschauen...
Investor
Beiträge: 14852
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Furchtbar, wir haben ja doch immer wieder Rückfragen da es Amazon nicht schafft mitzuteilen welche Artikel den genau versendet werden sollen :?
Viele Grüße,
Christian
Ralf
Beiträge: 25617
Registriert: 5. Okt 2007 21:11

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

nukular hat geschrieben:ich denke das Problem bzgl. der Zuverlässigkeit des Nachrichtensystems vom Amazon ist hier bekannt. Entweder gehen Kundenmails oder auch Antworten vom Händler nicht durch.
Eigentlich eher nicht. Es kommt vor, dass unsere Mails nicht beim Kunden ankommen. Entweder, weil der eine falsche Adresse hinterlegt hat oder das Postfach voll ist. Dann gibt es auch von Amazon eine entsprechende Nachricht. Oder die mail landet beim Kunden im Spam. Dürfte aber eher die Ausnahme sein.

Der Fall, dass hier eine Mail nicht angekommen ist, hat es noch nicht gegeben (müsste ja dann unter den unbeantworteten zu finden sein). Antworten per Mail (also nicht über Amazon) kommen immer an und werden auch sehr schnell zugeordnet.

Einmal am Tag drüber schauen, was noch unbeantwortet ist und alles ist gut.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin
nukular
Beiträge: 746
Registriert: 23. Jul 2009 10:37
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Hallo,

ja wir beantworten die Mails auch über unser mailprogramm...

danke für die hilfreichen Tips... ;)

Grüße
Jonas
Benutzeravatar
wurstnase
Beiträge: 208
Registriert: 12. Feb 2008 19:23
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Ja sag mal bin ich "pleede" ?
Ich finde da keinen "Antwort nicht nötig" Button.
Wo isn der genau ??? :roll:
Meine Meinung steht fest. Bitte verschonen sie mich mit Tatsachen!
Ralf
Beiträge: 25617
Registriert: 5. Okt 2007 21:11

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Kundenstatistiken -> Unbeantwortete Nachrichten

Dort auf eine klicken und direkt über dem Eingabebereich ist eine Checkbox.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin
Benutzeravatar
wurstnase
Beiträge: 208
Registriert: 12. Feb 2008 19:23
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Aha, jetzt hab ichs.
Ohh jeh.
Jede Mail einzeln anfassen. Is ja super :shit:
Meine Meinung steht fest. Bitte verschonen sie mich mit Tatsachen!
Ralf
Beiträge: 25617
Registriert: 5. Okt 2007 21:11

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Bei uns werden fast alle Mails beantwortet. Dann spart man sich das.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin
Benutzeravatar
wurstnase
Beiträge: 208
Registriert: 12. Feb 2008 19:23
Land: Deutschland

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Letzte Mail:

"Danke.

Mit freundlichen Grüßen,"


Sowas haben wir bisher nie beantwortet.
Laut Amazon also nicht korrekt. :durchdreh:
Meine Meinung steht fest. Bitte verschonen sie mich mit Tatsachen!
Ralf
Beiträge: 25617
Registriert: 5. Okt 2007 21:11

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

wurstnase hat geschrieben:Sowas haben wir bisher nie beantwortet.
Laut Amazon also nicht korrekt. :durchdreh:
Solche Mails werden bei uns auch nicht beantwortet. Einmal täglich die unbeantworteten Nachrichten aufrufen und den Haken setzen. Nervt, aber ist wohl besser so.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin
Benutzeravatar
Verkäuferperformance
Beiträge: 3352
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Ich werde, wenn ich mal dazu komme, einen Autoresponder für die Offline-Zeit einbauen, der auf Amazon-Mail in der Form antwortet: Danke für Ihre Anfrage...bla...Antwort zu unseren Geschäftszeiten. Ich weiß, das darf von Ama aus so nicht sein, aber egal. Ich hab Geschäftszeiten!

Es kann nicht angehen, das Amazon erwartet, das Emails von Samstagabend 22.00 Uhr mit 34 Stunden Antwortzeit in die Statistik eingehen, wenn ich am Montag um 8.00 Uhr antworte. Die sollen nicht glauben, das ich am Sonntag die Kiste anschmeisse und mich mit Emails befasse, auf die selbst die Absender vor Montagmittag keine Antwort erwarten. Ist zu 50% eh nur Schwachsinn in den Mails, wenn man auf den Detailseiten mit dem Bild zusammen die Produktbeschreibung im Blick hätte, anstatt den Vorschlägen, was Kunden gekauft haben, nachdem Sie was angeschaut haben, was ich im September 1997 bestellt habe, bekäme ich nur halb soviele Mails.

Edit: Frage: Wenn man die Emails sowieso im Outlook oder sonstigem Mailprogramm hat und auch damit beantwortet, und alle "Keine Antwort erforderlich"-Emails nicht in Statistik einfließen - wieso geht man dann nicht morgends erstmal in seinen Account und markiert alle Emails als "Antwort nicht erforderlich"? Muß Onkel Mähner erstmal fragen, ob Magnalister auch das hinkriegt... engel
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher
Ralf
Beiträge: 25617
Registriert: 5. Okt 2007 21:11

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Verkäuferperformance hat geschrieben:Ich werde, wenn ich mal dazu komme, einen Autoresponder für die Offline-Zeit einbauen, der auf Amazon-Mail in der Form antwortet: Danke für Ihre Anfrage...bla...Antwort zu unseren Geschäftszeiten. Ich weiß, das darf von Ama aus so nicht sein, aber egal. Ich hab Geschäftszeiten!
Und du meinst, dass die Mails dann amazonseitig als beantwortet gelten?
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin
Benutzeravatar
Verkäuferperformance
Beiträge: 3352
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Rein technisch ja. Mail von A nach B, Antwort B nach A - beantwortet. Zumindest teile ich dem Kunden maximal kundenfreundlich mit, das er zu unseren Geschäftszeiten schnellstmöglich eine Antwort erhalten wird,

- die nicht aus Textbausteinen besteht,
- auf die sie wiederum direkt einfach per "Reply" antworten können,
- und, sofern ihre Antwort zu unseren sicherlich nicht kurzen Geschäftzeiten kommt, dann binnen Minuten geantwortet wird.
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher
Ralf
Beiträge: 25617
Registriert: 5. Okt 2007 21:11

Re: Amazon Nachrichtensystem unzuverlässig

Verkäuferperformance hat geschrieben:Rein technisch ja.
Hast du es ausprobiert? Bei meinen Versuchen hat Amazon die Antworten jedenfalls nicht akzeptiert. Und da stand nichts von Autoresponder o.ä. drin, woraus man eine automatische Antwort hätte herleiten können. Vielleicht war es einfach nur der zu kurze zeitliche Abstand.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin
Gesperrt

Zurück zu „Amazon.de“

  • Information