Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suchen neuen Kreditkarten-Anbieter
BeitragVerfasst: Mi 2. August 2017, 17:54 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Sa 23. Februar 2008, 17:09

Beiträge: 1463
Wohnort: Artern
Danke vergeben: 29 mal
Danke erhalten: 106 mal
Postleitzahl: 6556
Land: Deutschland
Firmenname: Adloran Ltd.
Branche: Kondome (Import, Export, Groß- und Einzelhandel)
Wir sind ja nun seit einer gefühlten Ewigkeit bei Wirecard (für VISA und Mastercard) und damit auch sehr zufrieden ..., also, gewesen, bis vorgestern. Seitdem funktioniert eigentlich nchts mehr, und der Support beschränkt sich auf eine "Wir haben aber nichts gemacht"-Mail pro Tag.
Also überlege ich, einen anderen Anbieter für die Abwicklung der Kartenzahlung in meinen Shops einzusetzen; vorzugsweise jemanden mit leicht zu integrierender Schnittstelle und gut dokumentierter API.

Wen könnt ihr empfehlen?

_________________
Ich verkaufe Kondome. Noch Fragen?
Shop | Firma | Facebook | Blog


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. August 2017, 18:29 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Sa 13. Oktober 2007, 16:25

Beiträge: 1201
Danke vergeben: 25 mal
Danke erhalten: 12 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Stripe kann ich nur empfehlen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. August 2017, 18:42 
Offline
Mitglied seit:
Mo 9. März 2009, 23:46

Beiträge: 5755
Danke vergeben: 714 mal
Danke erhalten: 797 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
online-beobachter hat geschrieben:
Stripe kann ich nur empfehlen.


Absolute Empfehlung :daumenhoch:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. August 2017, 22:54 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 25. Oktober 2012, 09:41

Beiträge: 2382
Danke vergeben: 171 mal
Danke erhalten: 269 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Stripe

die machen auch sofortüberweisung und giropay


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 13:28 
Offline
Mitglied seit:
Mi 1. September 2010, 18:52

Beiträge: 422
Danke vergeben: 48 mal
Danke erhalten: 19 mal
Postleitzahl: 1069
Land: Deutschland
Firmenname: IST GmbH
leider haben wir den Firmensitz in CZ, und Stripe nimmt keine Registrierungen aus CZ an.

Welche gängigen Alternativen gibt es zu Stripe für Onlineshop-Besteller aus DE/AT?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 13:38 
Offline
Mitglied seit:
Do 13. September 2012, 17:12

Beiträge: 400
Danke vergeben: 104 mal
Danke erhalten: 48 mal
Postleitzahl: 50678
Land: Deutschland
Branche: Fulfillment, Softwareentwicklung, Händler
Und Stripe gibt keine Disagio-Rückerstattung bei Refunds + ein vernünftiges Disago bei Refunds. Oder hat sich das geändert? LG


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 14:19 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 13. März 2012, 19:45

Beiträge: 970
Wohnort: NRW
Danke vergeben: 180 mal
Danke erhalten: 147 mal
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Branche: Onlinehandel
hat sich erledigt - habs schon gefunden, was ich wissen wollte


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 12:46 
Offline
Mitglied seit:
Mi 1. September 2010, 18:52

Beiträge: 422
Danke vergeben: 48 mal
Danke erhalten: 19 mal
Postleitzahl: 1069
Land: Deutschland
Firmenname: IST GmbH
also wie schauts denn nun aus bei Wirecard, Heidelpay, Secupay, kann man die für Kreditkartenzahlungen empfehlen oder was nehmt ihr so (außer Stripe)?
Welchen Anbieter nehmen solche Onlineshops wie zalando, otto usw.?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 13:32 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 21. Dezember 2014, 16:48

Beiträge: 351
Danke vergeben: 10 mal
Danke erhalten: 18 mal
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
War früher bei Skrill und bin vor 1-2 Jaren wegen der besseren Konditionen zu Stripe umgestiegen. Technisch ist Stripe (oder das Modul welches ich benutze) auch besser als Skrill.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 13:39 
Offline
Mitglied seit:
Do 13. September 2012, 17:12

Beiträge: 400
Danke vergeben: 104 mal
Danke erhalten: 48 mal
Postleitzahl: 50678
Land: Deutschland
Branche: Fulfillment, Softwareentwicklung, Händler
Wie flexibel sind die denn bei Euch am Ende mit Konditionen gewesen?
Als wir mal technische Probleme mit Wirecard hatten, haben wir bei Stripe leider keinen Disago-Refund durchbekommen und sind nicht in unseren Zielbereich von ~1.1-1.2% Disagio gekommen. Ist aber auch schon >2 Jahre her. LG


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 17:11 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 21. Dezember 2014, 16:48

Beiträge: 351
Danke vergeben: 10 mal
Danke erhalten: 18 mal
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Ich hab damals nicht verhandelt sondern die Standard Konditionen genommen. 1,4% + € 0,24

Ich werde jetzt aber mal versuchen ein paar Promille raus zu verhandeln. Glaub aber das ich wenig Erfolgschance habe, wir sind doch recht klein...

Disago-Refund: Damit meinst du dass man die Gebühren wieder erstattet bekommt wenn man dem Kunden den Kauf erstattet? Das haben wir schon, hatten wir bei Skrill nicht. Denke eigentlich das ist auch Standard bei Stripe. Hab die Frage in deinem ersten Beitrag übersehen, das hat sich dann wohl geändert.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 18:33 
Offline
Mitglied seit:
Do 13. September 2012, 17:12

Beiträge: 400
Danke vergeben: 104 mal
Danke erhalten: 48 mal
Postleitzahl: 50678
Land: Deutschland
Branche: Fulfillment, Softwareentwicklung, Händler
Hi,

laut Pricing-Seite wird dies nicht erstattet. Wie auch zB bei Wirecard, ohne dass man es wegverhandelt:

Zitat:
Sie können vollständige oder teilweise Rückerstattungen veranlassen. Es fallen hierbei keine zusätzlichen Gebühren für die Rückerstattung an, die Gebühren für die ursprüngliche Zahlung werden jedoch nicht erstattet.


Ist sonst in Bereichen mit hoher Retourenquote auf dauer sehr teuer ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2018, 07:44 
Offline
Mitglied seit:
Fr 16. November 2012, 18:48

Beiträge: 596
Danke vergeben: 70 mal
Danke erhalten: 53 mal
Postleitzahl: 10178
Land: Deutschland
Wir nutzen Concardis. Sind zufrieden. Konditionen sind ok.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 08:45 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 21. Dezember 2014, 16:48

Beiträge: 351
Danke vergeben: 10 mal
Danke erhalten: 18 mal
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Baam hat geschrieben:
Hi,

laut Pricing-Seite wird dies nicht erstattet. Wie auch zB bei Wirecard, ohne dass man es wegverhandelt:

Zitat:
Sie können vollständige oder teilweise Rückerstattungen veranlassen. Es fallen hierbei keine zusätzlichen Gebühren für die Rückerstattung an, die Gebühren für die ursprüngliche Zahlung werden jedoch nicht erstattet.


Ist sonst in Bereichen mit hoher Retourenquote auf dauer sehr teuer ;-)


Ich hab jetzt extra nochmal die Kontoauszüge kontrolliert und wir bekommen die Gebühren erstattet. Keine Ahnung warum, vielleicht war das beim Zeitpunkt unserer Anmeldung einfach so...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 22:02 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Do 23. Juni 2011, 21:23

Beiträge: 331
Danke vergeben: 26 mal
Danke erhalten: 20 mal
Postleitzahl: 11111
Land: Deutschland
Branche: Leder
Kann ich mit stripe 2-3 Kreditkartenzahlungen ( je um die $250 ) monatlich empfangen,
Geht das, lohnt sich das ?
Ich mache das immer mit Paypal ( schlechter Umrechnungskurs, hohe Gebühren)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Moderator: fossi


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wgg und 23 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Ähnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Ratenkauf anbieten. Welche anbieter nutz Ihr? Konditionenen.

in Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.

Bene

19

1381

Mi 18. Oktober 2017, 21:42

Wo am besten nach Textern suchen?

in SEO / SEM - Eintragung bei Google, Bing und Co.

lopinia

4

66

Di 6. September 2016, 10:58

"suchen und ersetzen" von einem Link - funktioniert nicht.

in ebay.de

Investor

2

607

Fr 9. Juni 2017, 13:59

Shop-Usability-Award 2017 - Wir suchen den besten JTL-Shop

in JTL - Multichannel Softwarelösung inkl Shop und Warenwirtschaft

Stetto

1

3374

Mo 27. März 2017, 19:24



sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de