Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


Beiträge zu Fachthemen (z.B. Recht, SEO/SEM, Buchhaltung und Marketing) bitte ausschließlich in den entsprechenden Unterforen posten.

Einige dieser Unterforen sowie Werbelinks im Forum sind PLUS-Mitgliedern vorbehalten. (Informationen zur PLUS-Mitgliedschaft gibt es HIER)

Alle im falschen Bereich eröffnete Themen oder Werbeversuche werden umgehend entfernt, oder ggfs. in einen geschlossenen Bereich verschoben.

Verfasser, die wiederholt gegen diese Regeln verstoßen, werden entsprechenden verwarnt.
Verwarnungen können zu Forensperren und bei mehrfacher Aussprache auch zum Forenausschluss führen.
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 09:53 
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Mo 21. September 2009, 12:18

Beiträge: 13153
Danke vergeben: 626 mal
Danke erhalten: 635 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Die gibts ja auch preiswerter, hab nur das erst beste rausgesucht.
Im KODI-Prospekt gibts aktuell eins für 25 Euro.
Ich fand's lustig, deswegen ist mir das bei deiner Frage in den Sinn gekommen. :wink:

_________________
Sei Wachsam


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 15:39 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 5. Juni 2014, 13:22

Beiträge: 1185
Danke vergeben: 137 mal
Danke erhalten: 143 mal
Postleitzahl: 46348
Land: Deutschland
Baam hat geschrieben:
Es gibt zB so Halsbänder mit dem Namen drauf. Ist nichtmal teuer.



Perfekter Vorschlag. Gut bei Alzheimer. Dann gibt's bestimmt auch eine Zuschuß von der Krankenkasse.

_________________
Sage dem Krokodil erst, daß es häßlich ist, wenn Du den Fluß überquert hast.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 16:26 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 10. Februar 2008, 16:29

Beiträge: 8478
Danke vergeben: 95 mal
Danke erhalten: 494 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
ram1 hat geschrieben:
Knochen braucht er nicht, wird gebarft.
Nur weil gebarft wird, heißt das nicht das Knochen keinen Sinn machen. Im Gegenteil


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 17:42 
Offline
Mitglied seit:
Do 11. Oktober 2012, 10:21

Beiträge: 317
Danke vergeben: 1 mal
Danke erhalten: 15 mal
Postleitzahl: 10997
Land: Deutschland
Äh ja, richtig. Ich wollte damit zum Ausdruck bringen das er mehr als genug Knochen bekommt weil er eben gebarft wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 17:50 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 10. Februar 2008, 16:29

Beiträge: 8478
Danke vergeben: 95 mal
Danke erhalten: 494 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Ein paar kleine Knochen im Futter (sofern tatsächlich vorhanden), ersetzen nicht einen fetten Rinderknochen wo man sich schön die Zähne sauber putzten kann. Oder in der Mitte durch gesägt, damit man das Mark heraus frimmeln kann.
Damit haben die Wuffs auch eine prima Beschäftigung.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 18:25 
Offline
Mitglied seit:
Do 11. Oktober 2012, 10:21

Beiträge: 317
Danke vergeben: 1 mal
Danke erhalten: 15 mal
Postleitzahl: 10997
Land: Deutschland
Präzise Formulierungen sind nicht so mein Ding... :?

Er wird gebarft und bekommt deswegen zusätzlich Knochen. Nun aber...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 21:52 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 11. Mai 2008, 15:40

Beiträge: 850
Danke vergeben: 27 mal
Danke erhalten: 62 mal
Postleitzahl: 42289
Land: Deutschland
fussel hat geschrieben:
Ein paar kleine Knochen im Futter (sofern tatsächlich vorhanden), ersetzen nicht einen fetten Rinderknochen wo man sich schön die Zähne sauber putzten kann. Oder in der Mitte durch gesägt, damit man das Mark heraus frimmeln kann.
Damit haben die Wuffs auch eine prima Beschäftigung.


Der Rottweiler in meiner ehemaligen Autowerkstatt bekam alle paar Wochen frische, abgelöste Kuhbeine vom befreundeten Metzger :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 22:01 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 10. Februar 2008, 16:29

Beiträge: 8478
Danke vergeben: 95 mal
Danke erhalten: 494 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
So muss das sein. :daumenhoch:
Ich nehme immer Markknochen. Oder vom Jäger bei uns aus dem Dorf gibt es Rehbeine.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Mo 19. Dezember 2016, 22:26 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
So 11. Mai 2008, 15:40

Beiträge: 850
Danke vergeben: 27 mal
Danke erhalten: 62 mal
Postleitzahl: 42289
Land: Deutschland
fussel hat geschrieben:
So muss das sein. :daumenhoch:

War immer lustig, der kam mit dem Kuhbein durch keine Türe :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Di 20. Dezember 2016, 13:40 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Di 4. September 2012, 13:23

Beiträge: 2566
Danke vergeben: 65 mal
Danke erhalten: 718 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Was war gleich nochmal die Ausgangsfrage?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Di 20. Dezember 2016, 13:44 
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

Beiträge: 13705
Danke vergeben: 382 mal
Danke erhalten: 840 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
koshop hat geschrieben:
Was war gleich nochmal die Ausgangsfrage?


Was man dem Hund schenken kann engel

_________________
Viele Grüße,
Christian


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Di 20. Dezember 2016, 13:47 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 5. Juni 2014, 13:22

Beiträge: 1185
Danke vergeben: 137 mal
Danke erhalten: 143 mal
Postleitzahl: 46348
Land: Deutschland
koshop hat geschrieben:
Was war gleich nochmal die Ausgangsfrage?


Eignen sich Kuhbeine als Weihnachtsgeschenk - oder ?!?

Antwort: Im Prinzip ja - sogar für Vegetarier, sofern sie diese als Ersatzteil für Sackkarren verwenden wollen.

_________________
Sage dem Krokodil erst, daß es häßlich ist, wenn Du den Fluß überquert hast.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachtsgeschenke
BeitragVerfasst: Di 20. Dezember 2016, 14:11 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 11. Juli 2016, 14:01

Beiträge: 63
Danke vergeben: 23 mal
Danke erhalten: 4 mal
Postleitzahl: 10243
Land: Deutschland
Branche: Autoersatzteile
aber nicht, dass Kuhfüsse geliefert werden ;-)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  [Gehe zu Seite]  Vorherige  1, 2, 3


Moderatoren: fossi, wolle


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de