Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


BeitrĂ€ge zu Fachthemen (z.B. Recht, SEO/SEM, Buchhaltung und Marketing) bitte ausschließlich in den entsprechenden Unterforen posten.

Einige dieser Unterforen sowie Werbelinks im Forum sind PLUS-Mitgliedern vorbehalten. (Informationen zur PLUS-Mitgliedschaft gibt es HIER)

Alle im falschen Bereich eröffnete Themen oder Werbeversuche werden umgehend entfernt, oder ggfs. in einen geschlossenen Bereich verschoben.

Verfasser, die wiederholt gegen diese Regeln verstoßen, werden entsprechenden verwarnt.
Verwarnungen können zu Forensperren und bei mehrfacher Aussprache auch zum Forenausschluss fĂŒhren.
 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 11:29 
Offline
Mitglied seit:
Di 5. April 2016, 10:09

BeitrÀge: 9
Danke vergeben: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Firmenname: Octopus Concept GmbH
Branche: Handel
Ich brauche Hilfe. Wer kennt dieses Problem?
Wir haben unser Shopwareshop auf Version 5.3.7 angehoben und jetzt massive Probleme beim Aktualisieren der Artikel aus Actindo heraus. Ein Ticket bei Actindo wurde vor einiger Zeit erstellt. Aber wie erwartet, gibt es seitens Actindo noch keine Reaktion.

Deshalb die Frage hier im Forum. Kennt ihr diese Fehlermeldung, die beim Synchronisieren mancher Artikel entsteht?

Fehler:
* Fehler beim updaten des Artikels 'RIMIK01' im Shop 1: www.octopus-office.de: error saving article: An exception occurred while executing 'INSERT INTO s_articles_relationships (articleID, relatedarticle) VALUES (?, ?)' with params [2525, 369]: SQLSTATE[23000]: Integrity constraint violation: 1062 Duplicate entry '2525-369' for key 'articleID'#0 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Components/Api/Resource/Article.php(416): Shopware\Components\Api\Resource\Resource->flush() #1 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/Components/Service/Product.php(1313): Shopware\Components\Api\Resource\Article->update(2525, Array) #2 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/Components/Service/Product.php(90): Actindo_Components_Service_Product->updateProduct(2525, Array) #3 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/vendor/Zend/Server/Abstract.php(232): Actindo_Components_Service_Product->create_update(Array) #4 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/vendor/Zend/XmlRpc/Server.php(599): Zend_Server_Abstract->_dispatch(Object(Zend_Server_Method_Definition), Array) #5 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/Components/XmlRpc/Server.php(136): Zend_XmlRpc_Server->_handle(Object(Actindo_Components_XmlRpc_Request)) #6 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/vendor/Zend/XmlRpc/Server.php(337): Actindo_Components_XmlRpc_Server->_handle(Object(Actindo_Components_XmlRpc_Request)) #7 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/Components/XmlRpc/Server.php(74): Zend_XmlRpc_Server->handle(Object(Actindo_Components_XmlRpc_Request)) #8 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/ActindoConnector/Controllers/Frontend/Actindo.php(92): Actindo_Components_XmlRpc_Server->handle(Object(Actindo_Components_XmlRpc_Request)) #9 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Frontend_Actindo->xmlrpcServerPhpAction() #10 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(530): Enlight_Controller_Action->dispatch('xmlrpcServerPhp...') #11 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #12 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Kernel.php(191): Enlight_Controller_Front->dispatch() #13 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(484): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #14 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(268): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #15 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(251): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #16 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(268): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #17 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(143): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->invalidate(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #18 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(199): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->invalidate(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #19 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(116): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #20 /var/www/clients/client1/web4/web/web/shop/shopware.php(118): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #21 {main}
Bitte synchronisieren Sie den Artikel nochmals mit dem ShopConnector.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 11:56 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 21. September 2011, 07:13

BeitrÀge: 7589
Danke vergeben: 477 mal
Danke erhalten: 1393 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
Den Support kannst Du natĂŒrlich vergessen, da wird nix kommen. Hast Du es mal in der Facebookgruppe versucht? Ist so ne Selbsthilfegruppe, in der man sich den Frust vom Leib schreiben kann, da gibts auch Leute mit Shopware. Oder bist Du da schon drin? Die Gruppe heißt Actindo Community. Sie hat zum GlĂŒck nichts mit gleichnamiger "Firma" zu tun, sonst wĂ€re sie schon verschwunden. :roll:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 16:36 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 7. Februar 2012, 16:44

BeitrÀge: 637
Danke vergeben: 16 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 91541
Land: Deutschland
Wir haben zum GlĂŒck noch kein Update gemacht auf Shopware 5 ... das ist mit Actindo viel zu riskant .....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 16:57 
Offline
Mitglied seit:
Di 5. April 2016, 10:09

BeitrÀge: 9
Danke vergeben: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Firmenname: Octopus Concept GmbH
Branche: Handel
Danke fĂŒr Eure Antworten. Wolkenspiel hat mir letztes mal schon gute Tipps gegeben und MocardÂŽs Kommentar hat bei mir jetzt gerade fĂŒr Lachen gesort. Das hat mir den ganzen Tag gefehlt.
Ich habe gerade von unseren IT-lern eine RĂŒckmeldung erhalten, dass die Fehlermeldung tatsĂ€chlich darauf hinweist, dass der Actindo Shopconnector versucht neue Artikel anzulegen statt upzudaten. Logisch, dass er dann feststellt, dass die Artikel im Shop schon da sind und sich mit einer Fehlermeldung bedankt. Mal sehen wie es weitergeht. Habe Actindo nochmal auf die Dringlichkeit hingewiesen, mal sehen wann man dort reagiert. Ich werde Euch informieren.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 16:59 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 21. September 2011, 07:13

BeitrÀge: 7589
Danke vergeben: 477 mal
Danke erhalten: 1393 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
DafĂŒr braucht man keine Kristallkugel :-}


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 17:40 
Offline
Mitglied seit:
Di 5. April 2016, 10:09

BeitrÀge: 9
Danke vergeben: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Firmenname: Octopus Concept GmbH
Branche: Handel
Du hast Recht, Wolkenspiel, ich kenne den Ausgang meiner Anfrage auch schon.
Das Schlimme ist, dass ich nach knapp drei Jahren echt glaube bei Actindo wird es nicht mehr besser und irgendwann muss ich wohl die Software wechseln.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. April 2018, 18:23 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 29. MĂ€rz 2010, 19:14

BeitrÀge: 1690
Danke vergeben: 72 mal
Danke erhalten: 125 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Bist Du Masochist? Ich hatte nach weniger als 6 Monaten die Nase voll, zum nÀchsten Jahreswechsel kam eine neue Software, mit der ich seither zufrieden bin.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. April 2018, 08:30 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 7. Februar 2012, 16:44

BeitrÀge: 637
Danke vergeben: 16 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 91541
Land: Deutschland
Ja wir "planen" noch den wechsel ... alles nicht so einfach ... aber Core 1 wird die Zukunft revolutionieren ... da geht alles von alleine :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. April 2018, 08:46 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 21. September 2011, 07:13

BeitrÀge: 7589
Danke vergeben: 477 mal
Danke erhalten: 1393 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
Genau juhu
Millionen Kunden sind ja schon migriert. LĂ€uft.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. April 2018, 10:12 
Offline
Mitglied seit:
Di 5. April 2016, 10:09

BeitrÀge: 9
Danke vergeben: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Firmenname: Octopus Concept GmbH
Branche: Handel
Core 1 scheint ĂŒberhaupt nicht zu laufen. Es wurde im Herbst 2017 mit einer Menge Tam Tam angekĂŒndigt und seither ist es Still geworden. Ein Actindo Mitarbeiter hat auf mein Fragen hin erwĂ€hnt, es wĂ€re besser noch bis ins 2.Q 2018 mit dem Wechsel auf Core1 zu warten, es gĂ€be noch Kinderkrankheiten. Das war im Januar.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. April 2018, 12:36 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 21. September 2011, 07:13

BeitrÀge: 7589
Danke vergeben: 477 mal
Danke erhalten: 1393 mal
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
Naja. Hast Du etwas anderes erwartet? Das war doch klar. :roll:
Wer die einfachsten Dinge im alten System nicht geregelt bekommt und die Kunden im Regen stehen lÀsst, soll auf einmal ein neues Mammutding erfolgreich auf die Beine stellen können?
Ha. Ha. Ha.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 12. April 2018, 10:43 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 7. Februar 2012, 16:44

BeitrÀge: 637
Danke vergeben: 16 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 91541
Land: Deutschland
Vor allem, da solche Sachen wie "Faktura" die Fehlerhaft sind direkt als Modul in Core 1 migriert werden.
Gerade mit Actindo Telefoniert. Wir haben eine Teillieferung aus einer AB erstellt, diese wurde in "Anstehende Lieferungen" geladen obwohl wir auto. Drucken nutzen. Da steht dann der LS offen drin obwohl er gedruckt ist. Naja die Nachlieferung ist nicht automatisch raus gekommen.

FĂ€llt erst auf, wenn der Kunde sich beschwert und wir nach PrĂŒfung feststellen, dass die Nachlieferung lĂ€ngst versendet werden konnte. Ein Fix ist nicht in Sicht da Actindo wohl nicht nachstellen kann warum und weshalb der Fehler passiert (Seit min. 1 Jahr bekannt der Fehler).

Naja Support angerufen und dieser hat das dann gelöst (Haben da wohl mittlerweile eine Workflow dafĂŒr sonst wĂ€re es nicht so einfach gewesen.)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Mai 2018, 12:31 
Offline
Mitglied seit:
Do 3. Mai 2018, 11:30

BeitrÀge: 1
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 85622
Land: Deutschland
Firmenname: Jadrovino - Weinhandel Lzicar
Branche: Weinhandel
Sorry, ich habe die Kombi SW und Actindo seit 5 Jahren. AnfĂ€nglich gab es tatsĂ€chlich Probleme, als ich SW4-Updates eingespielt habe. Meist war der Connector noch nicht verfĂŒgbar. Seit SW5 gibt es diese Probleme ĂŒberhaupt nicht mehr.

Und wer in einem Produktivsystem einen Update einspielt, ohne vorher in einem Testsystem ALLE relevanten Plugins zu testen, sorry der sollte den Betrieb seiner Businessinfrastrur in versierte HĂ€nde geben.

mocard hat geschrieben:
Wir haben zum GlĂŒck noch kein Update gemacht auf Shopware 5 ... das ist mit Actindo viel zu riskant .....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 16:22 
Offline
Mitglied seit:
Di 5. April 2016, 10:09

BeitrÀge: 9
Danke vergeben: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 1067
Land: Deutschland
Firmenname: Octopus Concept GmbH
Branche: Handel
Wir haben den Grund der anfĂ€nglich genannten langen Fehlermeldung gefunden. Warum der Connector die Meldung neuerdings bringt ist weiterhin unklar. Wir schaffen es aber mit etwas Mehraufwand und dem Überarbeiten von einigen Artikeln damit umzugehen. Nur soviel: Es hĂ€ngt mit den Cross Selling Produkten zusammen. Actindo hat uns nicht geholfen.

@Jadrovino: Ich bin mir nicht sicher, wen Du meinst. Wir arbeiten seit jeher mit Testsystemen. Bei den hier genannten Problemen hat unser Testsystem vorher keine AuffĂ€lligkeiten gezeigt. Es ist eben, wie sooft, ein großer Unterschied zwischen Testumfeld und Livesystem in dem dann ein paar mehr Daten unterwegs sind.


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 BeitrĂ€ge ] 


Moderatoren: fossi, wolle


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 23 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Ă„hnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Gimp probleme mit Farbe

in Produktfotografie

bauti

6

1291

Mo 30. Mai 2016, 16:58



sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de