Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


Beiträge zu Fachthemen (z.B. Recht, SEO/SEM, Buchhaltung und Marketing) bitte ausschließlich in den entsprechenden Unterforen posten.

Einige dieser Unterforen sowie Werbelinks im Forum sind PLUS-Mitgliedern vorbehalten. (Informationen zur PLUS-Mitgliedschaft gibt es HIER)

Alle im falschen Bereich eröffnete Themen oder Werbeversuche werden umgehend entfernt, oder ggfs. in einen geschlossenen Bereich verschoben.

Verfasser, die wiederholt gegen diese Regeln verstoßen, werden entsprechenden verwarnt.
Verwarnungen können zu Forensperren und bei mehrfacher Aussprache auch zum Forenausschluss führen.
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Halle
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 12:32 
Offline
Mitglied seit:
Di 2. April 2013, 20:15

Beiträge: 155
Danke vergeben: 30 mal
Danke erhalten: 23 mal
Postleitzahl: 27400
Land: Deutschland
Nicht das ich wüsste. Nutze die 180x90x45 von Toom. Die sind Ideal für kleine Lagerkästen und Kleinteile. Gab es letztes Jahr im Angebot für 19,90€ und habe mich erst mal für meine Platzverhältnisse eingedeckt.

_________________
Der natürliche Feind des Panzergrenadiers: Der Rasenmäher - er nimmt ihm Deckung und Nahrung


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Halle
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 13:43 
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. November 2016, 21:33

Beiträge: 93
Danke vergeben: 1 mal
Danke erhalten: 13 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
sportsfreund hat geschrieben:
Gibt es eigentlich etwas negatives über die Standard Schwerlastregale zu sagen?

An sich ist das Stecksystem genial, für meinen Geschmack sind die Bodenträger aber zu hoch (wenn man nicht wirklich schwere Sachen reinstellt). Dadurch geht einiges an Fachhöhe verloren.
Freistehend ist die Stabilität sehr bescheiden, im 2x2-Verbund stehen die aber bombenfest.
Außerdem sind die rauhen, unbehandelten Böden beim putzen ein Problem. Schnell mal drüber wischen wie bei Metall, geht nicht.

Dafür sind diese Regale unschlagbar einfach im aufgebauten Zustand anzupassen, wenn mal ein Boden rein- oder rausgenommen werden muss. Kein Vergleich zu den normalen Metallboden-Steckregalen, wo das regelmäßig zu einem großen Drama wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Halle
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 13:57 
Offline
Mitglied seit:
Sa 23. Februar 2008, 19:30

Beiträge: 6457
Danke vergeben: 244 mal
Danke erhalten: 186 mal
Mankra hat geschrieben:
Hochregallager ist optimal, wenn einzelne, lagernde Artikel die Höhe ausnützen, siehe SB Hallen bei Ikea, Metro, etc.: Unten zur Einzelentnahme, darüber die größeren VPE/Paletten zum nachbestücken.

Wenn nicht:
Begehbare Bühne als Zwischenboden, ist, je nach Größe, sicher teurer als Stapler, aber verdoppelt die Regalfläche, welche direkt zugänglich ist, die Artikel einzeln entnommen werden können.


Begehbare Bühne / Zwischenboden kostet doch (fast) nichts mehr als ein paar Spanplatten für die Laufwege und Treppe + Absturzsicherung der Laufwege am Ende der Anlage.

Weil die Regale so geplant werden, dass sie direkt die endgültige Höhe haben und nur noch die Spanplattenböden dann eingehangen werden.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  [Gehe zu Seite]  Vorherige  1, 2


Moderatoren: fossi, wolle


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Frank D., MSNbot Media und 16 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de