Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


Beiträge zu Fachthemen (z.B. Recht, SEO/SEM, Buchhaltung und Marketing) bitte ausschließlich in den entsprechenden Unterforen posten.

Einige dieser Unterforen sowie Werbelinks im Forum sind PLUS-Mitgliedern vorbehalten. (Informationen zur PLUS-Mitgliedschaft gibt es HIER)

Alle im falschen Bereich eröffnete Themen oder Werbeversuche werden umgehend entfernt, oder ggfs. in einen geschlossenen Bereich verschoben.

Verfasser, die wiederholt gegen diese Regeln verstoßen, werden entsprechenden verwarnt.
Verwarnungen können zu Forensperren und bei mehrfacher Aussprache auch zum Forenausschluss führen.
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: So 11. Dezember 2016, 13:21 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 19. September 2016, 14:40

Beiträge: 25
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Postleitzahl: 28870
Land: Deutschland
Firmenname: Havekost Planung UG
Branche: Spielzeug
hallo Kollegen,

ich wollte man fragen wie allgemein erfahrungen mit Preisorkan sind.
ich hatte als Versuch mal ein lego paket bestellt.
War leider nur verarschung von dem lieben Herr Wussow.
Hat telefonsiches zugesagt das Artikel gepackt werden die 15-22 Euro.
meintens was allerdings nur 9,99 Euro. Echt dumm von mir.
daher jetzt einfach mal die Frage in die runde.

gruß karsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: So 11. Dezember 2016, 13:23 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 9. März 2009, 23:46

Beiträge: 5594
Danke vergeben: 700 mal
Danke erhalten: 769 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Havekostug hat geschrieben:

Hat telefonsiches zugesagt das Artikel gepackt werden die 15-22 Euro.
meintens was allerdings nur 9,99 Euro. Echt dumm von mir.
daher jetzt einfach mal die Frage in die runde.


Gibt´s das auch in verständlicher Form?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: So 11. Dezember 2016, 21:09 
Offline
Mitglied seit:
Fr 9. März 2012, 10:08

Beiträge: 365
Danke vergeben: 10 mal
Danke erhalten: 33 mal
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Er hat wohl gedacht alle lego artikel kosten 9,99
Und das fuer 15-22 euro pro Paket oder so. ...

Echt gutes Geschäft.....

Aber was ist dein Hilfegesuch? -
Du bezahlst doch dss was vorher vereinbart wurde?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: So 11. Dezember 2016, 23:45 
Offline
Mitglied seit:
Mi 4. Juni 2014, 20:53

Beiträge: 76
Danke vergeben: 9 mal
Danke erhalten: 5 mal
Postleitzahl: 38116
Land: Deutschland
Branche: Online Marketing
Ich mag solche Posts nicht. Muss man bei so einem Pillepalleproblem gleich den Hammer rausholen und Namen nennen? Kann man das nicht untereinander klären? Wahrscheinlich wars ein Missverständnis ...oder du hast dich einfach nicht klar genug ausgedrückt *ähem* :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 00:17 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. November 2016, 21:33

Beiträge: 204
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 34 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Havekostug hat geschrieben:
ich hatte als Versuch mal ein lego paket bestellt.

Aber hoffentlich nicht eine dieser Überaschungstüten, deren Beschreibung anfängt mit:
"In diesem Posten können zum Beispiel enthalten sein:"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 07:19 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 19. September 2016, 14:40

Beiträge: 25
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Postleitzahl: 28870
Land: Deutschland
Firmenname: Havekost Planung UG
Branche: Spielzeug
"Ich mag solche Posts nicht. Muss man bei so einem Pillepalleproblem gleich den Hammer rausholen und Namen nennen? Kann man das nicht untereinander klären? Wahrscheinlich wars ein Missverständnis ...oder du hast dich einfach nicht klar genug ausgedrückt *ähem* :roll:"

sorry das ist kein pillepalle Problem. Wenn an vorher anrufe um ca nach zu fragen was man bekommt.
Und man bekommt eine aussage das man Lego set im Werte vom 15-23 Euro zusammen gepackt werden.
man weiss nur nicht welche sonst hätte ich das nicht gekauft. und wenn die Lieferung an kommt und 90% der Lego Set gerade UVP 9,99 Euro haben. Und der Hammer ist das er ein 1 Kg Paket 7,90 Netto versand berechnet. Sorry das ist ein Abzocke oder betrug.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 07:31 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Fr 18. April 2008, 15:07

Beiträge: 523
Danke vergeben: 47 mal
Danke erhalten: 10 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Havekostug hat geschrieben:
Wenn an vorher anrufe um ca nach zu fragen was man bekommt.
Und man bekommt eine aussage das man Lego set im Werte vom 15-23 Euro zusammen gepackt werden.
man weiss nur nicht welche sonst hätte ich das nicht gekauft. und wenn die Lieferung an kommt und 90% der Lego Set gerade UVP 9,99 Euro haben.


Hast Du den Händler mal angerufen und nachgefragt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 08:45 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mi 2. Februar 2011, 16:54

Beiträge: 723
Danke vergeben: 36 mal
Danke erhalten: 72 mal
Postleitzahl: 39387
Land: Deutschland
Firmenname: HV-Trade
Branche: Handel & Vermietung
Grosshandel
Havekostug hat geschrieben:
"Ich mag solche Posts nicht. Muss man bei so einem Pillepalleproblem gleich den Hammer rausholen und Namen nennen? Kann man das nicht untereinander klären? Wahrscheinlich wars ein Missverständnis ...oder du hast dich einfach nicht klar genug ausgedrückt *ähem* :roll:"

sorry das ist kein pillepalle Problem. Wenn an vorher anrufe um ca nach zu fragen was man bekommt.
Und man bekommt eine aussage das man Lego set im Werte vom 15-23 Euro zusammen gepackt werden.
man weiss nur nicht welche sonst hätte ich das nicht gekauft. und wenn die Lieferung an kommt und 90% der Lego Set gerade UVP 9,99 Euro haben. Und der Hammer ist das er ein 1 Kg Paket 7,90 Netto versand berechnet. Sorry das ist ein Abzocke oder betrug.



Moin,

wenn Du so bestellt hast, wie Du hier schreibst.... ist es nicht verwunderlich. :durchdreh:

Pille Palle Problem, kauf direkt beim GH da kannst Du ( oder auch nicht ) bestellen und kaufen was Du möchtest, ohne Überraschung.

Gruss


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 09:00 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 20. Oktober 2011, 18:23

Beiträge: 549
Wohnort: Karlsruhe
Danke vergeben: 40 mal
Danke erhalten: 33 mal
Postleitzahl: 76131
Land: Deutschland
Code:
 Und der Hammer ist das er ein 1 Kg Paket 7,90 Netto versand berechnet. Sorry das ist ein Abzocke oder betrug.


Nö, das ist B2B wegrenn

_________________
~~~~~~~~~~
Grüßle vom Kater


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 10:17 
Offline
Mitglied seit:
Fr 9. März 2012, 10:08

Beiträge: 365
Danke vergeben: 10 mal
Danke erhalten: 33 mal
Postleitzahl: 5
Land: Deutschland
Guten Morgen,

Versandkosten € 7,90 unter Händler ist m.M üblich....

Es ist die Frage - was du bestellt hast:

das ist nicht ganz klar. Hast du Lego Sets für 15-23 € bestellt und diese
Kosten 9,90 € oder hast du Teile bekommen - die im Handel 9,90 € kosten
Verstehe ich nicht.
Ich bekomme ab und zu solche Angebote - da ist ganz genau aufgeführt:
Was ich bekomme: Artikel - Stückzahl - Einkaufspreis (mit z.B. 30% NL)
und dann UVP beim Endkunden
dann kann ich kaufen oder auch nicht...

Hast du das denn mit dem Händler geklärt?
Hier von Abzocke oder Betrug direkt zu sprechen - finde ich schon hart....

LG


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 11:39 
Offline
Mitglied seit:
Mi 22. Januar 2014, 13:24

Beiträge: 271
Danke vergeben: 64 mal
Danke erhalten: 43 mal
Postleitzahl: 44
Land: Deutschland
Firmenname: Spielkiste
Branche: Spielwaren An- und Verkauf
Eigentlich sollte man als Händler wissen, das bei Spielwaren der grossen Marken recht wenig Spanne ist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 11:52 
Offline
Mitglied seit:
Do 31. März 2016, 19:43

Beiträge: 553
Danke vergeben: 32 mal
Danke erhalten: 58 mal
Postleitzahl: 52249
Land: Deutschland
Firmenname: Piratennetzwerk UG (haftungsbeschränkt)
Hab mich mal bei Preisorkan angemeldet. Finde dort eigentlich nur überteuerten Ramsch...

Wirkliche Preisknaller sind da wirklich nicht dabei. Für Flohmarkt zu teuer, für Versandhandel sowieso nicht lukrativ und für 1-Euro-Shop Marge zu gering wenn man mich fragt.

Rolle Geschenkpapier für 70 Cent / Brutto im EK. Kriegst im 10er-Pack bei ebäh für 9 € Brutto. Versand kostenlos.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 12:32 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mi 2. Februar 2011, 16:54

Beiträge: 723
Danke vergeben: 36 mal
Danke erhalten: 72 mal
Postleitzahl: 39387
Land: Deutschland
Firmenname: HV-Trade
Branche: Handel & Vermietung
Grosshandel
SoLaWi hat geschrieben:
Hab mich mal bei Preisorkan angemeldet. Finde dort eigentlich nur überteuerten Ramsch...

Wirkliche Preisknaller sind da wirklich nicht dabei. Für Flohmarkt zu teuer, für Versandhandel sowieso nicht lukrativ und für 1-Euro-Shop Marge zu gering wenn man mich fragt.

Rolle Geschenkpapier für 70 Cent / Brutto im EK. Kriegst im 10er-Pack bei ebäh für 9 € Brutto. Versand kostenlos.



Zauberwort: Menge, kauf nen 20" Container und er Preis passt^^

Alles andere ist m.E. "Wohnzimmer" Handel, und da werden die Margen immer schwieriger und auch die Abwicklung drum rum...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Mo 12. Dezember 2016, 12:48 
Offline
Mitglied seit:
Do 31. März 2016, 19:43

Beiträge: 553
Danke vergeben: 32 mal
Danke erhalten: 58 mal
Postleitzahl: 52249
Land: Deutschland
Firmenname: Piratennetzwerk UG (haftungsbeschränkt)
Klar ists Wohnzimmerhandel. Bin ja auch nur Wohnzimmerhändler juhu

Kann nun mal nicht jeder direkt mit Lager von X-tausend QM anfangen und x-tausend Einkaufsvoluma ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Di 13. Dezember 2016, 11:56 
Moderator Moderator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 21:35

Beiträge: 5614
Wohnort: Augsburg
Danke vergeben: 107 mal
Danke erhalten: 400 mal
Postleitzahl: 86152
Land: Deutschland
Branche: Ballett-Tanzbedarf
vom thread wurden einige nicht dazugehörige Beiträge abgetrennt

_________________
Seit 2002 Online-Fachversand für Ballettbedarf und Trainingsmusik für die Ballettstunde


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Di 13. Dezember 2016, 13:30 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 19. September 2016, 14:40

Beiträge: 25
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Postleitzahl: 28870
Land: Deutschland
Firmenname: Havekost Planung UG
Branche: Spielzeug
Code:
Und der Hammer ist das er ein 1 Kg Paket 7,90 Netto versand berechnet. Sorry das ist ein Abzocke oder betrug.


Nö, das ist B2B wegrenn

_________________
~~~~~~~~~~
Grüßle vom Kater

Sorry aber solche Aussage sind wenn das mal direkt sagen darf für Arsch. Das ist B2B.

Ich kann nur vor Preisorkan warnen null da kaufen man wird eben nur verarscht. (Hätte ich mir auch selber denken können).

Gruß Karsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Di 13. Dezember 2016, 16:14 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 21. September 2009, 12:18

Beiträge: 13082
Danke vergeben: 612 mal
Danke erhalten: 626 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Havekostug hat geschrieben:
Sorry das ist ein Abzocke oder betrug.

Sorry, Du bewegst Dich hier gerade auf rechtlich (und grammatikalisch) sehr dünnem Eis.
Besonders mit der Namensnennung im ersten Beitrag.

Zitat:
Ich kann nur vor Preisorkan warnen null da kaufen man wird eben nur verarscht.

s.o.

_________________
Sei Wachsam


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Di 13. Dezember 2016, 16:49 
Moderator Moderator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 21:35

Beiträge: 5614
Wohnort: Augsburg
Danke vergeben: 107 mal
Danke erhalten: 400 mal
Postleitzahl: 86152
Land: Deutschland
Branche: Ballett-Tanzbedarf
degraf hat geschrieben:
Havekostug hat geschrieben:
Sorry das ist ein Abzocke oder betrug.

Sorry, Du bewegst Dich hier gerade auf rechtlich (und grammatikalisch) sehr dünnem Eis.
Ja. Aber das muss der poster halt verantworten, notfalls auch das Ergenis einer Klage / Strafe, wenn Fossi zur Weitergabe der Daten gezwungen wird..

_________________
Seit 2002 Online-Fachversand für Ballettbedarf und Trainingsmusik für die Ballettstunde


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Di 13. Dezember 2016, 20:41 
Offline
Mitglied seit:
Do 31. März 2016, 19:43

Beiträge: 553
Danke vergeben: 32 mal
Danke erhalten: 58 mal
Postleitzahl: 52249
Land: Deutschland
Firmenname: Piratennetzwerk UG (haftungsbeschränkt)
Finde die Preise bei Preisorkan auch nicht gerade günstig... Insbesondere der Versand ist deutlich zu teuer.

Aber von Abzocke würd ich da nicht reden. Die Kosten sind ja nicht versteckt :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: großhandeln Preisorkan
BeitragVerfasst: Di 13. Dezember 2016, 20:58 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 3. Januar 2011, 12:48

Beiträge: 2149
Danke vergeben: 95 mal
Danke erhalten: 307 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
So wie ich den wirrwarr verstehe hat er was gekauft was nicht exakt ausgezeichnet war ala "ne Palette OVP Lego Ware" - er hat angerufen und gefragt was die Teile denn so wert sind auf der Palette und man hat ihm dort eine Fehlinformation gegeben.

Er fühlt sich natürlich verarscht und tatsächlich handelt es sich in dem Falle das er das Telefonat beweisen könnte (merke: lass dir alles schriftlich geben) und es inhaltlich wirklich so ablief und auch die Werte so liegen um Betrug.

Ob das hier der Fall ist? absolut keine Ahnung, auch mag ich hier keine Vermutungen anstellen. Das einzige was ich wie schon erwähnt sagen kann, dass du dir keine Zusagen/Angebote/sonstwas telefonisch abholst und dann bestellst. Lass dir alle Infos schriftlich geben sodass du hinterher etwas in der Hand hast.

Das mit den Versandkosten verstehe ich aber auch nicht (und wie das passieren kann und nicht vorher abklärt was alles für Kosten bei einer Bestellung auf einen zukommen), allgemein sind deine Texte sehr wirr, wie schon vor mir erwähnt wurden. Das macht es schwer zu verstehen wo das Problem eigentlich liegt.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  [Gehe zu Seite]  1, 2  Nächste


Moderatoren: fossi, wolle


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de