Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 16:42 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Do 14. Juni 2012, 15:24

BeitrÀge: 43
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Postleitzahl: 85107
Land: Deutschland
Firmenname: Homebliss
Hallo,

da uns DPD grad ein interesantes Angebot gemacht hat wĂŒrde ich gerne wissen wie so die Erfahrungen
mit DPD hier sind, aber nur wenn an Privatkunden versendet wird.

GrĂŒsse & Danke

Anton


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 16:58 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 29. August 2011, 00:34

BeitrÀge: 2979
Danke vergeben: 314 mal
Danke erhalten: 283 mal
Postleitzahl: 89160
Land: Deutschland
Branche: Naturwissenschaft und Technik
WĂ€hrend des Streiks bei der Post vor 1 1/2 Jahren habe ich komplett auf DPD umgestellt. Abgesehen von den höhreren Preisen: Es gab viele "Zustellhindernisse". Es hat sich dann immer herausgestellt, daß die Fahrer einfach an HĂ€usern vorbei gefahren sind. Brennpunkt dabei war Berlin. Es war insgesamt enttĂ€uschend, so daß ich zurĂŒck zu DHL bin.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 17:15 
Offline
Mitglied seit:
Mi 3. Dezember 2014, 14:29

BeitrÀge: 236
Danke vergeben: 6 mal
Danke erhalten: 11 mal
Postleitzahl: 711
Land: Deutschland
Wir sind von UPS zu DPD gewechselt im letzten September und seit dem sehr zufrieden mit DPD. Wobei wir das auch mit UPS waren, jedoch sind die Preise bei DPD deutlich besser.

Was uns bei DPD am Besten gefĂ€llt ist, dass es wohl der einzige Paketdienstleist ist der zeitgemĂ€ĂŸ mit Software bzw. Internet umgeht. (Predict, Onlineportal, DeliSprint Software, etc.)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 17:26 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 11. Juni 2012, 12:15

BeitrÀge: 717
Danke vergeben: 141 mal
Danke erhalten: 91 mal
Postleitzahl: 26
Land: Deutschland
Bei mir keinerlei Probleme. Bin in allen Belangen mit DPD zufrieden, versende zusÀtzlich noch mit der deutschen Post und DHL, dort bin ich eigentlich auch zufrieden allerdings sind dort die Lieferzeiten, bei mir zumindest, meistens langsamer als bei DPD.


Zuletzt geÀndert von Nico-2012 am Di 10. Januar 2017, 17:27, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 17:27 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

BeitrÀge: 13193
Danke vergeben: 341 mal
Danke erhalten: 791 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
LĂ€uft hier auch mit DPD bestens, kein Vergleich zu DHL vorher.
(war vorher in Wiesbaden aber auch anders)

_________________
Viele GrĂŒĂŸe,
Christian


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 18:07 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 22. Mai 2008, 09:30

BeitrÀge: 1823
Wohnort: Biedenkopf
Danke vergeben: 81 mal
Danke erhalten: 145 mal
Postleitzahl: 35216
Land: Deutschland
Firmenname: Interaquaristik.de Shop
Branche: Verkauf von Aquariumzubehör und Aquariumtieren
Ich hatte bei einem Wechsel zu DPD wÀhrend des Streiks 20% Umsatzeinbruch. Ob es an DPD oder dem Streik an sich lag, vermag ich leider nicht zu beurteilen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 18:13 
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. November 2016, 21:33

BeitrÀge: 98
Danke vergeben: 1 mal
Danke erhalten: 15 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wir sind ja mit 99,9% Privatkundenanteil eigentlich auch zufrieden, aber:
kumpelmagnet hat geschrieben:
da uns DPD grad ein interesantes Angebot gemacht hat
Das kann ja nur ein versehen gewesen sein. Hast du die Preisliste auch bis zum Ende gelesen? Nach den StĂŒckpreisen geht es noch weiter... :lol2:


Zuletzt geÀndert von gardinenprediger am Di 10. Januar 2017, 18:22, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 18:22 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 22. Juni 2014, 00:55

BeitrÀge: 1564
Danke vergeben: 51 mal
Danke erhalten: 313 mal
Postleitzahl: 45891
Land: Deutschland
Branche: Friseurbedarf
Bei uns laufen DHL und DPD etwa hĂ€lftig. Mit DHL haben wir wenig Probleme, was auch an unserer zentralen Lage zu liegen scheint. Bei DPD ist es seit der AGB Änderung im November (Abgabe im Depot nach einem erfolglosen Zustellversuch) katastrophal geworden. Mindestens 10% der Pakete landen direkt, ohne Kundeninformation, im Depot. Wir ĂŒberlegen aktuell, welche Alternativen wir nutzen könnten.

_________________
_________________

Denken ist wie googeln, nur viel spannender!

http://www.roemer-haar-design.de


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Januar 2017, 18:23 
Administrator Administrator
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 11:53

BeitrÀge: 20136
Wohnort: Daun
Danke vergeben: 485 mal
Danke erhalten: 1665 mal
Postleitzahl: 54550
Land: Deutschland
Branche: Irgendwas mit Internet
Von der Zustellseite her hatte ich mit DPD ĂŒber 10 Jahre keine Probleme (Pakete, "ParcelLetter" hingegen waren eine Katastrophe!).

Leider haben die Preise und vor allem NebengebĂŒhren mit den Jahren massiv angezogen und der interne Service von Depot ganz völlig nachgelassen, bzw am Ende gab es nichtmal mehr einen Außendienstler.
5€ Zuschlag wegen Adressforschung hier, 5€ Zuschlag wegen RĂŒcklĂ€ufer da, immer mal wieder angelich NC-Pakete (nicht systemkonform obwohl ganz normale Kleinpakete in SchuhkartongrĂ¶ĂŸe), usw.
Nein danke, bin froh dort weg zu sein.

DHL / Post ist bei mir leider genau so eine Katastrophe, aber ganz ohne die komme ich nicht hin (Amazon-Einlieferungen, Packstationen, Briefkleinkram muss aus dem Lager).

_________________
>>> Du willst alle Forenbereiche voll nutzen und von Rechtstipps etc. profitieren? <<<
Hier geht es zur PLUS-Mitgliedschaft!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Januar 2017, 20:29 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 17. November 2010, 10:57

BeitrÀge: 973
Danke vergeben: 111 mal
Danke erhalten: 22 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Ich bin mit DPD zufrieden, die "Nebenkosten" sind aber nicht zu unterschĂ€tzen. Am Ende war DHL gĂŒnstiger, da die Abholung mit DHL nicht funktioniert, hat sich das erledigt.

Ein Bekannter hat die Kosten fĂŒr Adressfehler, Korrekturen usw. rausnehmen lassen, scheint also kein fester Faktor zu sein.

_________________
"bin da grad selber was am planen dran"


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Januar 2017, 22:11 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Fr 22. Oktober 2010, 17:52

BeitrÀge: 2999
Danke vergeben: 166 mal
Danke erhalten: 232 mal
Postleitzahl: 40627
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, Shop Betreuung und Optimierung aber auch selber Seller!
Wir sind seit April 2015 bei DPD. DHL war nicht in der Lage tÀglich die Pakete im Ladenlokal abzuholen.

Keine nenneswerte Probleme, nette, korrekt gekleidete Fahrer. :daumenhoch:

Und "preiswerter" könntes es natĂŒrlich immer sein. ;)

_________________
Webs - Online Shop und Webs / ECB Support (forum.webs.de),
mein Bastelshop: basteln-selbermachen.de

Was soll die Plus - Mitgliedschaft hier im Forum?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Januar 2017, 22:14 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

BeitrÀge: 13193
Danke vergeben: 341 mal
Danke erhalten: 791 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
Xantiva hat geschrieben:
Und "preiswerter" könntes es natĂŒrlich immer sein. ;)


Finde ich eigentlich nicht. GĂŒnstiger geht eigentlich nicht, Fahrer stets der gleiche seit Jahren (wir stimmen die Abholung bei Bedarf ĂŒber Handy ab), einwandfrei.

Wenn man dagegen an die DHL und UPS Stinkstiefel denkt :roll:

_________________
Viele GrĂŒĂŸe,
Christian


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Januar 2017, 22:30 
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. November 2016, 21:33

BeitrÀge: 98
Danke vergeben: 1 mal
Danke erhalten: 15 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
OnkelChopChop hat geschrieben:
Ein Bekannter hat die Kosten fĂŒr Adressfehler, Korrekturen usw. rausnehmen lassen, scheint also kein fester Faktor zu sein.

Reden kann man mit DPD ĂŒber alles, man braucht aber inzwischen eine gute Verhandlungsposition um noch was zu erreichen. Wir hatten bisher Adresskorrekturen, Neuzustellungen und Retouren incl. Seit 1.1. leider alles vorbei.
Dieses Jahr gibts bei DirektvertrÀgen auch noch eine neue monatliche "Servicepauschale", wenn das Depot meint, dass der Durchsatz zu gering war.

Investor hat geschrieben:
Wenn man dagegen an die DHL und UPS Stinkstiefel denkt :roll:

Das hÀngt eben wie immer vom Depot ab. Unser Nachbar ist bei DHL und da kann man seit Jahren die Uhr nach dem Abholer stellen. Es kommt auch immer ein LKW, obwohl nie seltenst mehr als ein halbleerer Rolli zur Abholung ansteht. Es geht also auch anders.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Januar 2017, 22:47 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Online
Mitglied seit:
Do 13. September 2012, 17:12

BeitrÀge: 178
Danke vergeben: 30 mal
Danke erhalten: 24 mal
Postleitzahl: 50678
Land: Deutschland
Branche: Fulfillment, Softwareentwicklung, HĂ€ndler
Unterm Strich hÀngt es wohl bei allen Diensten sehr von der Region / Depot / Zustellbasis ab, was den Service bei der Abholung angeht.

Die Zustellung selber ist meinem persönlichen Empfinden nach bei allen Diensten regional einheitlicher.

Wir sind ĂŒbrigens sehr zufrieden mit DPD.

LG

_________________
Einfach E-Commerce.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Januar 2017, 22:58 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

BeitrÀge: 13193
Danke vergeben: 341 mal
Danke erhalten: 791 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
gardinenprediger hat geschrieben:
Das hÀngt eben wie immer vom Depot ab. Unser Nachbar ist bei DHL und da kann man seit Jahren die Uhr nach dem Abholer stellen. Es kommt auch immer ein LKW, obwohl nie seltenst mehr als ein halbleerer Rolli zur Abholung ansteht. Es geht also auch anders.


NatĂŒrlich, und von den Mitarbeitern vor Ort. Daher haben solche Threads wenig keine Aussagekraft.

_________________
Viele GrĂŒĂŸe,
Christian


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Januar 2017, 00:14 
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. November 2016, 21:33

BeitrÀge: 98
Danke vergeben: 1 mal
Danke erhalten: 15 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Investor hat geschrieben:
NatĂŒrlich, und von den Mitarbeitern vor Ort. Daher haben solche Threads wenig keine Aussagekraft.

Exakt! Deshalb sollte hier auch dringend eine Automatisierung eingefĂŒhrt werden.
Im Profil hinterlegt jeder seine aktuelle Meinung zum verwendeten Anbieter:
  1. Alles super, keine Probleme
  2. Scheixxladen! Abholung klappt nicht
  3. Fahrer finden die Klingelschilder nicht
  4. Zu teuer
  5. FrĂŒher war alles besser
  6. Alles außer eins!
Beim nĂ€chsten Thread postet dann ein Bot automatisch die Stimmungslage zum angefragten Unternehmen und wir können uns in der Zwischenzeit um die wirklich wichtigen Themen kĂŒmmern.
Zeit ist Geld, Leute! Hier gibt es noch Optimierungsbedarf. :-y


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Januar 2017, 11:21 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 5. Juni 2014, 13:22

BeitrÀge: 612
Danke vergeben: 137 mal
Danke erhalten: 76 mal
Postleitzahl: 46348
Land: Deutschland
Vor ca. 1 Jahr von Hermes (nach 10 Jahren Zusammenarbeit) auf DPD als Standardversender gewechselt.

Auf Auslieferungsseite ungefÀhr die gleiche geringe Problemquote im Vergleich zu Hermes. Predict Service wird sehr gut angenommen.

Auf Abholerseite nur diese Anmerkung: Meine rumÀnischen Sprachkenntnisse werden immer besser.


P.S.:
Wir haben 99 % Privatkunden.

_________________
George Orwell: „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt,
desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Januar 2017, 11:32 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 3. Januar 2011, 12:48

BeitrÀge: 1998
Danke vergeben: 85 mal
Danke erhalten: 269 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Naja das Thema Abholen ist natĂŒrlich absolut sinnfrei zu besprechen. Das ist regional einfach zu unterschiedlich. Auch ZuschlĂ€ge u.Ă€. kann man wegverhandeln. Preise genauso.

Aber ob die Zustellung (bei Privatleuten) grundsÀtzlich gut klappt bei Versender XY ist denke ich durchaus ein Thema was man von zeit zu zeit neu diskutieren kann.

Sind ebenfalls von DHL zu DPD gewechselt, hatte aber im Prinzip nur preisliche GrĂŒnde. Sowohl Abholung als auch Zustellung klappte mehr oder weniger Problemlos (ist aber auch schon Jahre her, also die DHl Erfahrung ist zulange her um aktuell zu sein ;) ). Der Abholer von DPD steht zwar hier tĂ€glich 3-5 Stunden sinnlos rum und muss warten aber das ist ja nicht unser Problem wie die das regeln. :roll:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Januar 2017, 12:36 
Offline
Mitglied seit:
Mi 3. Dezember 2014, 14:29

BeitrÀge: 236
Danke vergeben: 6 mal
Danke erhalten: 11 mal
Postleitzahl: 711
Land: Deutschland
TĂ€glich 3-5 Stunden? :shock:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Januar 2017, 12:41 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Mo 3. Januar 2011, 12:48

BeitrÀge: 1998
Danke vergeben: 85 mal
Danke erhalten: 269 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Tobo hat geschrieben:
TĂ€glich 3-5 Stunden? :shock:

Jo, kommt immer gegen Mittag/Nachmittag hier an und um 5 (+/- 30 minuten) ist die Abholung wo er dann fÀhrt.

Ausnahme eigentlich nur um Weihnachten rum wo das Paketaufkommen dafĂŒr reicht das er 2mal fahren muss.

Ich halte das auch fĂŒr absolut sinnfrei das der so frĂŒh kommt, aber wie gesagt, nicht unser Problem wenn die keine BeschĂ€ftigung fĂŒr den haben...


Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 BeitrĂ€ge ] 


Moderator: fossi


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: markit, Technokrat und 11 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 Ă„hnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
alternative fĂŒr Starmoney

in Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.

Tulpe

9

1057

Fr 10. Juni 2016, 17:28

UPS als alternative Versandoption

in Angebote: Artikel, Dienstleistungen und Projekte

Versand-office

1

456

Mo 2. MĂ€rz 2015, 18:17

versand-office 2.0

in eCommerce Versand & Logistik / Im- & Export

Versand-office

27

1145

Mi 25. November 2015, 10:49


sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de