Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eBay-Händler aus Israel auf eBay.de
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 17:37 
Offline
Mitglied seit:
So 5. Juli 2015, 13:06

Beiträge: 94
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal
Postleitzahl: 63069
Land: Deutschland
Hallo,

ich habe nun schon innerhalb von wenigen Tagen zum zweiten Mal via eBay.de bei einem israelischen Händler eingekauft. Beim ersten Mal war es eine Handy-Hülle, aktuell ist es ein Tischabroller für Klebeband. Als Artikelstandort war jeweils Deutschland angegeben, unten weiter im Impressum steht die volle Hausanschrift in Israel. Im Fall der Handy-Hülle erfolgte der Versand direkt von Amazon aus Bad Hersfeld und das Zeug war ruck-zuck da.

Ich hatte die letzten 15 Jahre schon viele ausländische eBay-Händler, aber Israel und zwei Mal in kurzer Folge ist sehr überraschend. Hat eBay.de aktuell zusätzliche Länder dazu genommen oder wie erklärt sich das?

Vielen Grüße
Michael


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 17:42 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Sa 14. Juni 2014, 12:50

Beiträge: 978
Danke vergeben: 42 mal
Danke erhalten: 159 mal
Postleitzahl: 76
Land: Deutschland
Wahrscheinlich ist man nun in Israel auf den Trichter gekommen, dass man mit Dropshipping reich werden kann. Wahrscheinlich wäre Deine Handyhülle auch 5 EUR günstiger gewesen, hättest Du die direkt von Amazon gekauft.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 18:00 
Offline
Mitglied seit:
So 5. Juli 2015, 13:06

Beiträge: 94
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal
Postleitzahl: 63069
Land: Deutschland
eluno hat geschrieben:
Wahrscheinlich ist man nun in Israel auf den Trichter gekommen, dass man mit Dropshipping reich werden kann. Wahrscheinlich wäre Deine Handyhülle auch 5 EUR günstiger gewesen, hättest Du die direkt von Amazon gekauft.


Nein, ausgeschlossen. Ich habe diverse Preisvergleichsplattformen sowie amazon.de, eBay.de und eBay-kleinanzeigen.de konsultiert. Der Preis inkl. Versand für eine Original-Spigen-Hülle (iPhone) war unschlagbar, das Ding ist im Übrigen auch original. Beim Klebebandabroller von Scotch liegt der Preis inkl. Versand bei ca. 25 % oder noch weniger des bei den großen deutschen Büromaterialhändlern Üblichen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 18:14 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

Beiträge: 13866
Danke vergeben: 391 mal
Danke erhalten: 866 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
eluno hat geschrieben:
Wahrscheinlich wäre Deine Handyhülle auch 5 EUR günstiger gewesen, hättest Du die direkt von Amazon gekauft.


Genau, weil amazon immer der günstigste ist. :lol: :lol: :lol:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 18:16 
Offline
Mitglied seit:
So 11. September 2016, 09:01

Beiträge: 455
Danke vergeben: 18 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
eluno hat geschrieben:
Wahrscheinlich ist man nun in Israel auf den Trichter gekommen, dass man mit Dropshipping reich werden kann. Wahrscheinlich wäre Deine Handyhülle auch 5 EUR günstiger gewesen, hättest Du die direkt von Amazon gekauft.


Nicht mit Handyhüllen und Paketbandabroller :D

Da sind glaube ich die Dropshippingkosten höher als der Verkaufspreis.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 18:17 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 17. November 2010, 17:43

Beiträge: 2426
Danke vergeben: 167 mal
Danke erhalten: 161 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Spigen ist klasse :daumenhoch: Mein Iphone 4 ist mir mal vom Gerüst 5. OG gefallen in der Tough-Hülle und war unbeschädigt. Jetzt habe ich eine Otterbox Defender und die steht Spigen in nichts nach, außer das Spigen mehr Farben hat.

Gute Wahl.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 18:28 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Online
Mitglied seit:
Sa 26. Mai 2012, 13:59

Beiträge: 2380
Danke vergeben: 153 mal
Danke erhalten: 228 mal
Postleitzahl: 8113
Land: Oesterreich
also bei uns sind das normalerweise dripshipper. die klauen unsere bilder und texte auf ama und bieten teurer an als wir. bei bestellungen ordern die dann über amazon.

sehr häufig israelis, sonst bulgaren, rumänen, inder, chinesen, diverse afrikaner...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:41 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Sa 14. Juni 2014, 12:50

Beiträge: 978
Danke vergeben: 42 mal
Danke erhalten: 159 mal
Postleitzahl: 76
Land: Deutschland
Investor hat geschrieben:
eluno hat geschrieben:
Wahrscheinlich wäre Deine Handyhülle auch 5 EUR günstiger gewesen, hättest Du die direkt von Amazon gekauft.


Genau, weil amazon immer der günstigste ist. :lol: :lol: :lol:


Blödsinn. Aber in dieser Konstellation dass es ein Dropshipper ist - was auch das wahrscheinlichste Szenario ist - wäre es der Fall.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 19:45 
Offline
Mitglied seit:
So 5. Juli 2015, 13:06

Beiträge: 94
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal
Postleitzahl: 63069
Land: Deutschland
fonprofi hat geschrieben:
Spigen ist klasse :daumenhoch: Mein Iphone 4 ist mir mal vom Gerüst 5. OG gefallen in der Tough-Hülle und war unbeschädigt. Jetzt habe ich eine Otterbox Defender und die steht Spigen in nichts nach, außer das Spigen mehr Farben hat.

Gute Wahl.


Danke für die Rückmeldung - das lässt hoffen. Denn, was haben die Kinder und ich in diesem Leben schon an Displays geschrottet …, die Krönung war beim iPhone 4 sowohl Display als auch Glasrückwand gleichzeitig mit einem „Spinnweben-Design“ zu versehen. Das erinnert dann stark an die Biergläser des empfehlenswerten Bremer Biers Haake Beck Kräusen (siehe https://www.markenglas.de/de/kraeusen-p ... 27957.html) :).

Beim jetzigen iPhone war für mich - außer der Optik - kaufentscheidend, dass Spigen eine schlanke Hülle anbietet und seine Produkte trotzdem nach MIL-STD testet. Ich habe das mit dem Augenmerk auf Falltestnormen schon damals beim iPad so praktiziert und mich für ein Trident Case entschieden. Diese Gehäuse (bei mir KN-APIPDNUBKK08) erfüllen die US-Norm MIL-STD-810F.

Hintergrundinformation: MIL-STD steht für Military Standard und wird auch zivil bei Herstellern von Steckverbindern, Kondensatoren sowie Schutzhüllen gerne als „härteste“ verfügbare Testnorm beigezogen; das Pendant in Deutschland sind VG-Normen; VG steht für Verteidigungs-Geräte und hatte früher eigentlich nur bei Elektronikleisten, nämlich den sog. VG-Leisten, zivil eine Relevanz.

Die Otterbox-Produkte sind aber in der Tat mittlerweile genauso geprüft, absolut ebenbürtig und auch sehr empfehlenswert.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 22:06 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

Beiträge: 13866
Danke vergeben: 391 mal
Danke erhalten: 866 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
eluno hat geschrieben:
Investor hat geschrieben:
eluno hat geschrieben:
Wahrscheinlich wäre Deine Handyhülle auch 5 EUR günstiger gewesen, hättest Du die direkt von Amazon gekauft.


Genau, weil amazon immer der günstigste ist. :lol: :lol: :lol:


Blödsinn. Aber in dieser Konstellation dass es ein Dropshipper ist - was auch das wahrscheinlichste Szenario ist - wäre es der Fall.


Nee. :durchdreh:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 09:20 
Offline
Mitglied seit:
So 5. Juli 2015, 13:06

Beiträge: 94
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal
Postleitzahl: 63069
Land: Deutschland
Hier mal zwei Beispiele zur Verdeutlichung:
https://www.ebay.de/itm/Leitz-Trennstre ... 3198757808
https://www.ebay.de/itm/Scotch-83980-Ti ... 3540374384

Es ist jedes Mal das gleiche Template, der eine Verkäufer ist in USA, der andere in Israel ansässig. Ich bestelle über eBay und bekomme im Premium-Versand von amazon.de die Ware, gar nicht so übel. Auf dem amazon-Lieferschein steht abschließend: "Wir hoffen, dass Ihnen Ihr Geschenk gefällt und würden uns freuen, Sie schon bald bei http://www.amazon.de begrüssen zu dürfen."

Da ist jemand bei amazon.de Prime-Mitglied und lässt mir das Ganze als Geschenk zukommen oder?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 09:58 
Offline
Mitglied seit:
So 11. September 2016, 09:01

Beiträge: 455
Danke vergeben: 18 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
https://www.amazon.de/Scotch-83980-Tisc ... chabroller

https://www.amazon.de/Leitz-Trennstreif ... st%C3%BCck

So macht das Sinn.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 10:05 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Online
Mitglied seit:
Mi 2. Mai 2018, 17:21

Beiträge: 15
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 1277
Land: Deutschland
Wobei es sich hier ja anscheinend um Plusprodukte handelt. Wie stellt er das denn an wenn ich jetzt nur 1 Stück bestelle?
Die Lieferung bei Amazon aufsplitten geht ja meines Wissens nicht oder?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 11:27 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 28. Februar 2018, 09:26

Beiträge: 26
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 2923
Land: Deutschland
Firmenname: Eselt GmbH
Es kommt leier immer öfter vor, dass ganze Angebote von Amazon nach eBay kopiert werden. Einer sucht sich einen Artikel bei Amazon aus, vergleicht die Preise mit eBay und wenn es sich lohnt, dann wird es eingestellt.
Ein Kunde von uns hat mir erzählt, dass seine Angebote ständig kopiert werden. Bilder und Beschreibung werden 1 zu 1 kopiert :gruebel:

Auf YouTube kann man sogar zahlreiche Videos finden, wo diese Methode als eine Business-Idee ohne Eigenkapital beschrieben wird.

_________________

...
..
.


Eselt.de - Tools für Online-Händler

eBay-Vorlage für mehr Umsatz >

Zeitsparender eBay-Lister >


----------------------------------------------------------------------------------


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 13:37 
Offline
Mitglied seit:
So 11. September 2016, 09:01

Beiträge: 455
Danke vergeben: 18 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Navu hat geschrieben:
Wobei es sich hier ja anscheinend um Plusprodukte handelt. Wie stellt er das denn an wenn ich jetzt nur 1 Stück bestelle?
Die Lieferung bei Amazon aufsplitten geht ja meines Wissens nicht oder?



Aufsplitten geht nicht.

Du kannst aber Produkte dazu kaufen die nicht auf Lager sind.

Also zum Beispiel eine DVD die erst in 6 Monate erscheint. Dann verschickt Amazon das Plusprodukt einzeln und du kannst dann die DVD stornieren.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 14:26 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 17. November 2010, 17:43

Beiträge: 2426
Danke vergeben: 167 mal
Danke erhalten: 161 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Amazon hat bei mir bisher jedesmal das Plusprodukt einzeln versendet. Also nix mit Portosparen...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 15:02 
Offline
Mitglied seit:
So 11. September 2016, 09:01

Beiträge: 455
Danke vergeben: 18 mal
Danke erhalten: 26 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Vermutlich weil es in verschiedene Amazon Lagern gelagert waren?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 


Moderator: fossi


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 Ähnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
ebay-VK ins Ausland, ebay bucht Betrag trotz erhalt zurück

in ebay.de

Investor

28

2392

Di 30. Mai 2017, 18:01

Internationaler Verkauf bei ebay? Zusätzliches ebay Konto ?

in ebay.de

yanni

8

398

Mo 12. März 2018, 10:26

ebay.com

in ebay.de

wingover

14

1804

Sa 13. Mai 2017, 18:38

Netbank und ebay.

in Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.

cookie

39

1353

Di 10. Oktober 2017, 09:11

ebay Angebote kopiert

in ebay.de

lonsky

3

905

Mo 9. Oktober 2017, 00:31



sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de