Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


Hier geht es um shopspezifische Fragen der Shops diverser Anbieter.
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mo 17. Juli 2017, 14:54 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
als ich vor jahren meinen ersten shop erstellen wollte habe ich genau diese diskussionen verfolgt und mich nach erfolgloser gambio installation f√ľr mallux entschieden.
damit kam ich wunderbar zurecht und die kosten waren erträglich.
um jetzt wieder zu starten und schnell wieder ins gesch√§ft zu kommen denke ich ist f√ľr mich mallux am naheliegendsten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mo 17. Juli 2017, 14:58 
Offline
Mitglied seit:
Do 13. November 2008, 12:33

Beiträge: 1412
Danke vergeben: 51 mal
Danke erhalten: 68 mal
Postleitzahl: 44329
Ja, kann ich zu 100% nachvollziehen, Mallux ist gegen alles andere sehr einfach. Ich habe bei Plenty nach einer Stunde aufgegeben. Aber Gambio muss man ja nicht selbst aufsetzen, auch wenn man das theoretisch tun könnte. Das machen andere auf Wunsch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mo 17. Juli 2017, 15:23 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
andererseits hat sich in den letzten jahren wahrscheinlich viel getan und ist um vieles einfacher geworden.
war gerade auf der seite von gambio und werd nochmal dar√ľber nachdenken.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Di 18. Juli 2017, 08:37 
Moderator Moderator
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 21:11

Beiträge: 24931
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Danke vergeben: 489 mal
Danke erhalten: 1075 mal
Postleitzahl: 21244
Land: Deutschland
Firmenname: www.xtsell.de
Branche: Zusatzfunktionen f√ľr Afterbuy
Programmierung/Gestaltung mit HTML, CSS, Javascript, PHP
Ich kann von Mallux f√ľr einen neuen Shop nur abraten.

_________________
Afterbuy Tools (Etikettendruck, Reporting, Vorlagenerstellung)
Programmierung mit HTML, CSS, JavaScript, PHP


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Di 18. Juli 2017, 21:42 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 13. April 2008, 07:37

Beiträge: 218
Danke vergeben: 7 mal
Danke erhalten: 2 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Ich bin vor ein paar Jahren von Mallux (eigener Server) zu Shopware (CE) gewechselt und bin absolut zufrieden. Zwischen beiden Systemen liegen Lichtjahre.

_________________
Axel D.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Di 18. Juli 2017, 23:00 
Offline
Mitglied seit:
Mi 4. Juni 2014, 20:53

Beiträge: 66
Danke vergeben: 9 mal
Danke erhalten: 4 mal
Postleitzahl: 38116
Land: Deutschland
Branche: Online Marketing
al-k-seltzer hat geschrieben:
Von Shopware liest man hier nicht viel Gutes.


Also ich höre fast immer nur positives :gruebel:

al-k-seltzer hat geschrieben:
Z.B muss f√ľr jede Kleinigkeit eine Erweiterung installiert werden.
Und die sind dann teilweise nur zu Apothekerpreisen erhältlich.


Shopware hat schon das wichtigste "on board", wer sich nat√ľrlich f√ľr jede Kleinigkeit ein Plugin installiert ist selber schuld, vieles l√§sst sich doch einfach √ľber das Theme einbauen...

al-k-seltzer hat geschrieben:
Zumal der Shop, wenn er √ľber normales Hosting l√§uft eine grottenschlechte Performance hat. Da sollte schon ein eigener Server her.


Bei mir l√§uft Shopware auf all-inkl Business & PHP7 problemlos oder meinst du mit normalem Hosting Discounthoster f√ľr 3,95 im Monat? Da w√ľrde ich auch einen anderen Shop nicht aufsetzen wollen...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Di 18. Juli 2017, 23:23 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
seit gestern abend klopf ich mir durchgehend gambio durch die birne und glaub ich habs raus!
testshops durchgekaut, handbuch besorgt und geb√ľffelt.
eigentlich immer dasselbe, man muss sich nur rantrauen und wollen.
installieren spar ich mir bzw. sollen die machen, ich werd auch diesmal logo usw. von anderen machen lassen und mich aufs wesentliche konzentrieren.was hab ich daf√ľr mal zeit geopfert.

wer mir sowas abnehmen möchte bzw.behilflich sein kann darf sich gerne melden!
jetzt geh ich aber mal endlich schlafen!!
w√ľnsch euch allen auch eine gute nacht!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 11:02 
Offline
Mitglied seit:
Fr 25. Januar 2008, 21:17

Beiträge: 4796
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 124 mal
Postleitzahl: 15772
Land: Deutschland
axu hat geschrieben:
Also ich höre fast immer nur positives :gruebel:

Lies Dich mal hier durchs Forum.
Selbst der "Hausmeister" ist von Shopware wech.
axu hat geschrieben:
Shopware hat schon das wichtigste "on board", wer sich nat√ľrlich f√ľr jede Kleinigkeit ein Plugin installiert ist selber schuld, vieles l√§sst sich doch einfach √ľber das Theme einbauen...

Es geht schon mit den Zahlarten los. Da ist nix "on board".
axu hat geschrieben:
Bei mir l√§uft Shopware auf all-inkl Business & PHP7 problemlos oder meinst du mit normalem Hosting Discounthoster f√ľr 3,95 im Monat? Da w√ľrde ich auch einen anderen Shop nicht aufsetzen wollen...

Nein, ich meine auch all-inkl.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 11:06 
Offline
Mitglied seit:
Fr 25. Januar 2008, 21:17

Beiträge: 4796
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 124 mal
Postleitzahl: 15772
Land: Deutschland
vercin hat geschrieben:
installieren spar ich mir bzw. sollen die machen, ich werd auch diesmal logo usw. von anderen machen lassen und mich aufs wesentliche konzentrieren.was hab ich daf√ľr mal zeit geopfert.

Willst Du auch die ständigen Updates von denen installieren lassen?
Das kann unter Umständen teuer werden.
Da ist dann nix mehr mit g√ľnstigen 139,-- Ocken pro Jahr.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 11:42 
Online
Mitglied seit:
Di 11. Juli 2017, 13:16

Beiträge: 18
Wohnort: im Taunus
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Postleitzahl: 65510
Land: Deutschland
Firmenname: patchwork.de
Branche: Warenwirtschaftssystem
Shopsysteme
Taschen- und Nähzubehör
vercin hat geschrieben:
...
wer mir sowas abnehmen möchte bzw.behilflich sein kann darf sich gerne melden!


wie wäre es mit einem Oxid-Shop in der kostenlosen CE Version?
http://demoshop.oxid-esales.com/professional-edition/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 12:42 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
al-k-seltzer hat geschrieben:
vercin hat geschrieben:
installieren spar ich mir bzw. sollen die machen, ich werd auch diesmal logo usw. von anderen machen lassen und mich aufs wesentliche konzentrieren.was hab ich daf√ľr mal zeit geopfert.

Willst Du auch die ständigen Updates von denen installieren lassen?
Das kann unter Umständen teuer werden.
Da ist dann nix mehr mit g√ľnstigen 139,-- Ocken pro Jahr.


ist das wirklich so schlimm mit den updates?
hab mir das kapitel "Installation" im handbuch durchgelesen, denke man sollte dabei schon √ľber etwas mehr kenntnisse verf√ľgen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 12:50 
Offline
Mitglied seit:
Fr 25. Januar 2008, 21:17

Beiträge: 4796
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 124 mal
Postleitzahl: 15772
Land: Deutschland
vercin hat geschrieben:
ist das wirklich so schlimm mit den updates?
hab mir das kapitel "Installation" im handbuch durchgelesen, denke man sollte dabei schon √ľber etwas mehr kenntnisse verf√ľgen.

Alles relativ. http://ecomservice.de/downloads.php?do=cat&id=17

Entweder, Du machst es selbst, oder Du lässt das die Jungs machen.
Dann allerdings kostenpflichtig. Hat mal 25,-- EUR pro Update gekostet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 12:57 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
glaube die erstinstallation lass ich machen, im gambioforum hab ich gesehen wird sich bei problemen sollten welche auftreten geholfen.
da muss ich mich wohl durchbeissen! ;-s


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 13:08 
Offline
Mitglied seit:
Fr 25. Januar 2008, 21:17

Beiträge: 4796
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 124 mal
Postleitzahl: 15772
Land: Deutschland
So lange Du am Quelltext nichts änderst und den Shop so belässt, wie er ausgeliefert wird, evtl. Farben am Template ändern, ein paar Kästchen verschieben, sollte es funktionieren.

Als ich damals noch zahlender Kunde bei denen war, war es allerdings so, dass u.A. ein dicker Rechtschreibfehler im Checkout vorhanden war und ein Link falsch gesetzt war.
Zus√§tzlich hatte ich noch ein Modul f√ľr Zahlartenaufschl√§ge installiert.

Im Quellcode habe ich dann die Fehler beseitigt.
So weit, so gut.

Wenn dann allerdings ein Update kam, wurden die ge√§nderten Dateien √ľberschrieben und wieder auf den usprgl. Zustand zur√ľck gesetzt.

Das hieß, dass bei jedem Update wieder der Quellcode geändert und die Zahlartenaufschläge neu definiert werden mussten.
Einfach nur nervig.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 13:16 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
al-k-seltzer hat geschrieben:
So lange Du am Quelltext nichts änderst und den Shop so belässt, wie er ausgeliefert wird, evtl. Farben am Template ändern, ein paar Kästchen verschieben, sollte es funktionieren.

Als ich damals noch zahlender Kunde bei denen war, war es allerdings so, dass u.A. ein dicker Rechtschreibfehler im Checkout vorhanden war und ein Link falsch gesetzt war.
Zus√§tzlich hatte ich noch ein Modul f√ľr Zahlartenaufschl√§ge installiert.

Im Quellcode habe ich dann die Fehler beseitigt.
So weit, so gut.

Wenn dann allerdings ein Update kam, wurden die ge√§nderten Dateien √ľberschrieben und wieder auf den usprgl. Zustand zur√ľck gesetzt.

Das hieß, dass bei jedem Update wieder der Quellcode geändert und die Zahlartenaufschläge neu definiert werden mussten.
Einfach nur nervig.


mit welchem shopsystem arbeitest du jetzt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 13:18 
Offline
Mitglied seit:
Fr 25. Januar 2008, 21:17

Beiträge: 4796
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 124 mal
Postleitzahl: 15772
Land: Deutschland
Immer noch Mallux.
Hatte ja schon vorab geschrieben, dass ich schon seit etlichen Zeiten auf der Suche nach was Neuem bin.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 13:24 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mo 31. Mai 2010, 14:23

Beiträge: 314
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
al-k-seltzer hat geschrieben:
Immer noch Mallux.
Hatte ja schon vorab geschrieben, dass ich schon seit etlichen Zeiten auf der Suche nach was Neuem bin.


oh,hab ich √ľbersehen!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: hilfe bei mallux anmeldung
BeitragVerfasst: Mi 19. Juli 2017, 13:55 
Offline
Mitglied seit:
Do 13. November 2008, 12:33

Beiträge: 1412
Danke vergeben: 51 mal
Danke erhalten: 68 mal
Postleitzahl: 44329
Selbst ich hab die bisherigen Updates, darunter ein Masterupdate im April geschafft und ich wirklich nicht viel Ahnung. Dazu gibt es auch immer eine pdf-Anleitung.
Letzte Woche habe ich mir die Hauptseite zerschossen, weil ich durch rumkopieren plötzlich ein geschlossenes div-Tag im Quelltext hatte. Der Support hats gefunden und wieder gerade gebogen.


Nach oben
  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beitr√§ge ]  [Gehe zu Seite]  Vorherige  1, 2


Moderator: mickser*de


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 √Ąhnliche Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Flatfile Sport&Freizeit - Variation hilfe

in Amazon.de

mocard

2

221

Di 16. Mai 2017, 14:38


sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de