Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: Fr 11. August 2017, 16:13 
Offline
Mitglied seit:
Sa 4. Februar 2017, 17:35

Beiträge: 82
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 19 mal
Postleitzahl: 0
Amazons internes Warnsystem spielt gerade etwas verrückt und zwar bekommen sie die Fidget Vermüllung nicht in den Griff.
Wäre zur Zeit etwas vorsichtig mit Produktupdates, 4 meiner Produkte in 2 völlig unterschiedlichen Kategorien und welche mit Fidgets überhaupt nichts zu tun haben sind nun durch das Warnsystem als Fidget eingestuft worden und dementsprechend wurden die Produkte vorläufig gesperrt :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: Sa 12. August 2017, 21:09 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
Fr 16. Oktober 2009, 16:00

Beiträge: 1273
Wohnort: Leipzig
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 16 mal
Postleitzahl: 4107
Land: Deutschland
Firmenname: http://www.unternehmensberatung-wiechert.de
Branche: Versandhandel (Betreiben von Onlineshops)
E-Commerce (SEO-Projekte)
Unternehmensberatung
Kann ich bestätigen, quer über alle Marktplätze und Produktkategorien - zuerst kamen depperte Warnmails denen ich widersporchen hab und jetzt wurden diverse Produkte gesperrt die nun gar nichts mit Fidget zu tun haben. Ob's was bringt dass ich auch dort freundlich auf den Fehler hingewiesen hab wag ich zu bezweifeln.

_________________
Wir helfen bei WaWi-Auswahl & mit Versandhandels & E-Commerce-Beratung, vom Gründercoaching für Existenzgründer bis zu Projekten bei grossen Konzernunternehmen.

Wer mit unseren eigenen Shops kooperieren will, einfach melden:
Horoskope Direkt , Taufgeschenke Direkt und Taufringe verschenken


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: Sa 12. August 2017, 22:32 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Online
Mitglied seit:
Mo 4. August 2014, 20:30

Beiträge: 17
Danke vergeben: 5 mal
Danke erhalten: 2 mal
Postleitzahl: 19372
Land: Deutschland
und wer oder was ist fidget? kann man das essen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: Sa 12. August 2017, 22:50 
Offline
Mitglied seit:
Mo 18. Februar 2013, 00:35

Beiträge: 1589
Danke vergeben: 23 mal
Danke erhalten: 118 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
bb-schraube hat geschrieben:
und wer oder was ist fidget? kann man das essen?

Fidget Spinner?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 10:15 
Offline
Mitglied seit:
Sa 4. Februar 2017, 17:35

Beiträge: 82
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 19 mal
Postleitzahl: 0
fuxxi hat geschrieben:
bb-schraube hat geschrieben:
und wer oder was ist fidget? kann man das essen?

Fidget Spinner?


genau Fidget Spinner, meiner Meinung nach hat Amazon hier totalen Mist gebaut. Aufgrund eines weiteren Problems bekam ich eine Antwort zu einen meiner Produkte wo im Text ein Teil der Produktbeschreibung angeführt wurde, aber in englisch.
Sprich es wurde irgendwo im internen Amazonsystem automatisch übersetzt und dort kam 1x das Wort "Fidget" vor, wobei das sehr ungünstig übersetzt wurde. Das war wohl Grund genug es als Fidget Spinner einzustufen und zu sperren.

Man liest dieses Problem mittlerweile auch sehr häufig auf anderen Verkaufsforen bzw. auch in den Amazonforen.
Seit Mittwoch sind meine Produkte gesperrt und werde nur vertröstet :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 11:36 
Administrator Administrator
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 11:53

Beiträge: 20624
Wohnort: Daun
Danke vergeben: 501 mal
Danke erhalten: 1770 mal
Postleitzahl: 54550
Land: Deutschland
Branche: Irgendwas mit Internet
Von dem Problem liest man wirklich überall, egal ob Tischdecken oder Gummienten.

Wenn das Problem mit den falschen Übersetzungen bekannt ist:
besteht keine Möglichkeit den Artikeltext abzuändern, um so eine Freigabe zu beschleunigen,
oder ist dann wirklich Alles dicht? :gruebel:

_________________
>>> Du willst alle Forenbereiche voll nutzen und von Rechtstipps etc. profitieren? <<<
Hier geht es zur PLUS-Mitgliedschaft!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 14:07 
Offline
Mitglied seit:
Sa 4. Februar 2017, 17:35

Beiträge: 82
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 19 mal
Postleitzahl: 0
Das Produkt ist komplett dicht, komme nicht mal mehr direkt im Celler Central dran und die Flatfile gibt sofort eine Fehlermeldung aus das ich das Produkt nicht bearbeiten darf.
Das Problem der Übersetzung ist nicht allgemein bekannt, mir ist es halt sofort ins Auge gestochen.

Meiner Meinung nach wäre das halt logisch, Amazon wollte wohl jegliches neues Produkt mit "Figdet Spinner" und Variationen manuell freigeben und daher wurde jedes neue Produkt bzw. jede Produktänderung wo diese Keywords irgendwo vorkam gesperrt.

Auch wenn man nicht international verkauft legt Amazon wohl intern automatische Übersetzungen an sodass, sollte man es freigeben, das Produkt sofort freigegeben werden kann.

Der Spinner Filter ging dann wohl auch über alle automatischen Übersetzungen und jetzt muss Amazon nicht nur die tatsächlichen Spinnerprodukte manuell freigeben, sondern auch alle anderen die fälschlicherweise in den Filter gekommen sind.
Der Support bekam dann die Anweisung als Deadline der Lösung 2-3 Tage rauszugeben, da ich diese Info bereits am Mittwoch bekam. Heute nochmals nachgefragt, wieder 2-3 Tage. Die kommen jetzt mit der manuellen Freischaltung überhaupt nicht mehr hinterher.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 14:18 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Mi 17. November 2010, 17:43

Beiträge: 1978
Danke vergeben: 137 mal
Danke erhalten: 118 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
als Laie gefragt, warum sperrt Ama die Fidgets? Sind die gefährlich? Die bekommt man doch mittlerweile an jeder Ecke, sogar beim Bäcker.


Zuletzt geändert von fonprofi am So 13. August 2017, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 14:26 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 10. Februar 2009, 19:08

Beiträge: 13501
Danke vergeben: 358 mal
Danke erhalten: 826 mal
Postleitzahl: 54
Land: Deutschland
Kauft sowas eigentlich jemand?

_________________
Viele Grüße,
Christian


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 14:28 
Administrator Administrator
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 11:53

Beiträge: 20624
Wohnort: Daun
Danke vergeben: 501 mal
Danke erhalten: 1770 mal
Postleitzahl: 54550
Land: Deutschland
Branche: Irgendwas mit Internet
fonprofi hat geschrieben:
als Laie gefragt, warum sperrt Ama die Fidgets? Sind die gefährlich? Die bekommt man doch mittlerweile an jeder Ecke, sogar beim Bäcker.


Großteils sind es billigste Chinaimporte, kein CE, verschluckbare Kleinteile.
Der Zoll hat schon ganze Containerladungen davon vernichtet oder zurückgewiesen, aber die erwischen ja nur einen Bruchteil...

_________________
>>> Du willst alle Forenbereiche voll nutzen und von Rechtstipps etc. profitieren? <<<
Hier geht es zur PLUS-Mitgliedschaft!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 14:38 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Mi 17. November 2010, 17:43

Beiträge: 1978
Danke vergeben: 137 mal
Danke erhalten: 118 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
wenns um die billigen Chinaimporte geht dann müsste Amazon alle LED-Angebote sperren... bzw. das Portal zu machen. Bleibt nicht mehr viel übrig, was nicht billig aus China kommt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fidget Problem, Warnsystem
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 19:42 
Offline
Mitglied seit:
Sa 4. Februar 2017, 17:35

Beiträge: 82
Danke vergeben: 4 mal
Danke erhalten: 19 mal
Postleitzahl: 0
fonprofi hat geschrieben:
als Laie gefragt, warum sperrt Ama die Fidgets? Sind die gefährlich? Die bekommt man doch mittlerweile an jeder Ecke, sogar beim Bäcker.


Eben konnte ich noch ein wenig mehr Details von einem Supporter herauskitzeln. Es waren wohl etwas über 100k Fidget Asins welche gesperrt werden mussten, Grund was fossi sagte. Da dies natürlich nicht mehr manuell bewerkstelligt werden wollte haben sie das gefiltert und das ging komplett in die Hose da viele Nicht Fidgets auf einmal ebenfalls gesperrt wurden.

Tja jetzt müssen sie tatsächlich alles manuell entrümpeln und sind von der Aussage 2-3 Tage abgewichen, jetzt heißt es nur mehr -> unbekannt.

Ich könnt mir in Arsch beißen, ich hab nur einen kleinen Beistrichfehler in der Produktbeschreibung korrigiert und nun muss ich "unbekannt" lang warten.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Moderator: Ralf


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fonprofi, verkäufer0815 und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de