Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. August 2017, 14:34 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Di 13. April 2010, 22:11

Beiträge: 770
Danke vergeben: 50 mal
Danke erhalten: 44 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Ich habe einen hartnäckigen Dranhänger in Italien, der nicht meine Ware verkauft.
Habe nun einen Testkauf über einen Freund gemacht und reichlich mit Fotos dokumentiert. Es handelt sich um sehr, sehr ähnliche Ware, aber eben nicht meine.

Ich muss dazu sagen, dass ich meine Marke leider nur in DE registriert habe. Markenregistrierung im Ausland ist beantragt.


Wir gehe ich nun bei Amazon am geschicktesten vor. Meldung aus meinem Händler-Account an den Verkäuferservice oder aus Sicht des Freundes an den Kundenservice?
Oder direkt A-Z-Antrag?

Vielen Dank für Eure Hilfe/Erfahrung!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 11:44 
Administrator Administrator
Benutzeravatar
Online
Mitglied seit:
Fr 5. Oktober 2007, 11:53

Beiträge: 20624
Wohnort: Daun
Danke vergeben: 501 mal
Danke erhalten: 1770 mal
Postleitzahl: 54550
Land: Deutschland
Branche: Irgendwas mit Internet
Habe seit längerem bei einem Artikel ein ähnliches Problem.

Ein anderer Verkäufer hängt sich mir reinem Eigenversand quer durch Amazon zig Artikel, u.a. auch einen meiner.
Testkauf: es wurde etwas Anderes zugesendet als beschrieben, Größe/Farbe falsch, billigster Importdreck aus China.
A-Z gestellt, Geld wiederbekommen.
Testkauf mit Fotos dokumentiert, inzwischen 2x an Amazon gemeldet und mit meinem Accountberater darüber gesprochen, Ergebnis: Nix.
Er verkauft fleißig weiter, seine Bewertungen sind recht deutlich (häufig "andere Ware bekommen" usw), aber Amazon interessiert es nicht.

Da hilft dann nur noch der Rechtsweg über den Anwalt, oder eben eine richtige Markenanmeldung, aber selbst da akzeptiert Amazon nicht mehr Alles (reine Bildmarken werden selten angenommen usw).

_________________
>>> Du willst alle Forenbereiche voll nutzen und von Rechtstipps etc. profitieren? <<<
Hier geht es zur PLUS-Mitgliedschaft!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. August 2017, 22:43 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Do 8. Mai 2014, 12:14

Beiträge: 1257
Danke vergeben: 110 mal
Danke erhalten: 129 mal
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Ich habe hier keine konkrete Erfahrung, aber schätze Amazon so ein, dass die eher zucken, wenn ein Kunde meckert, als wenn sich ein Händler über einen anderen Händler beschwert. Ob der jedoch deswegen vom Angebot geschmissen wird bezweifle ich.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Moderator: Ralf


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fonprofi, foto, Google Adsense [Bot], verkäufer0815 und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de